Pet Project

Die Freundlichsten Haustierfreundlichen Hotels

Aktuell ist leider nicht die Zeit fürs Reisen. Die Gelegenheit kommt aber wieder, ganz bestimmt, und bis dahin halten wir die Füße still, verlieren uns in Tagträumen über zukünftige Reisen und gucken uns süße Tiere im Internet an. Wir können Ihnen helfen, alle drei Sachen auf einmal umzusetzen.

Für Reisende und auch die Reiseindustrie sind diese Tage voller Unsicherheiten. Klicken Sie hier um unser Statement über Hotels, das Reisen und das Coronavirus zu lesen.

Im Monat April wird in den USA der “National Pet Day” und dadurch auch der “National Pet Month” gefeiert. Und was die Amerikaner können, können wir auch. Daher gibt es keinen besseren Zeitpunkt für Tablet, um übers Reisen mit den vierbeinigen Gefährten zu sinnieren.

Und wenn die Zeit endlich gekommen sein wird, gibt es eine große Auswahl an Hotels, so dass man die Qual der Wahl hat. Haustierfreundlich bedeutet, dass eine große Bandbreite von Lebewesen willkommen ist, manchmal gegen eine Gebühr, manchmal nicht. Eins steht jedoch fest: die Annehmlichkeiten für das mobilste aller Tiere sind am gebräuchlichsten. Für Hundeliebhaber ist der Begriff “Haustierfreundlich” ein solch beliebter Vorzug, dass Hotels überall sich darin übertrumpfen, ihre Liebe für den besten Freund des Menschen gekonnt in Szene zu setzen. Und wie man sehen wird, können sie es sich selten verkneifen, ihren Punkt mit einem Wortwitz zu machen.

Die folgenden Hotels haben sich am besten auf die Vierbeiner eingestellt und tolle Vorzüge in petto. Und sollten Sie nach einem haustierfreundlichen Hotel in einer Stadt suchen, die es nicht in diesen Artikel geschafft hat, melden Sie sich bei unserem Kundenserviceteam. Dort gibt es eine Liste mit allen Hotels, die Tiere lieben. Und bis dahin: erfreuen Sie sich an den nachfolgenden Fotos!

Palihouse Santa Monica

Los Angeles Area, Kalifornien

Palihouse Santa Monica - boutique hotel in Los Angeles

Die Spezialität von Palihouse ist es, Hotels “so komfortabel zu machen, dass man buchstäblich einziehen könnte”, und das ist doppelt wahr, wenn man seinen Hund nicht nur mitbringen, sondern ihn auch mit Leckereien (natürlich organisch – schließlich ist man in Kalifornien), Hundebetten, Spielzeug und Personal zum Gassi gehen, verwöhnen darf. Ein Anruf bei der Rezeption macht letzteres möglich. Wer seinen Hund lieber an seiner Seite behalten möchte, kann sich den personalisierten Stadtführer von Palihouse für hundefreundliche Aktivitäten vor Ort ansehen. Dazu gehören auch die beliebtesten haustierfreundlichen Restaurants. Zudem gibt es keinen Mangel – auch hier gilt: man ist schließlich in Kalifornien – an hundefreundlichen Wanderungen, Parks und Stränden.
.

Mehr Fotos ansehen

 

Hyatt Centric South Beach Miami

Miami, FL

Hyatt Centric South Beach Miami - boutique hotel in Miami

Während die langweiligsten, haustierfreundlichen Hotels bei der Ankunft in der Regel nur ein oder zwei Hundespielzeuge ausgeben, hat das Hyatt Centric in Miami einen Weg gefunden, innovativ zu sein und mit seinem unglaublichen “Wooftop Deck” nicht nur für Aufregung im Bereich des Wortwitzes zu sorgen. Wie die Wortkreation vermuten lässt, ist das Wooftop ein Hundepark auf dem Dach für Menschen und ihre Hunde. Man sollte seinen vierbeinigen Freund also ruhig mitbringen, um mit skurrilen Cocktails aus der Restaurantbar Deck Sixteen zu faulenzen. Allein dem Namen nach verdient der Bark Collins ein besonderes Lob.

Mehr Fotos ansehen

 

Rosewood London

London, England

Rosewood London - boutique hotel in London

In einem Gebäude der Belle Epoque zwischen dem Londoner Westend und der City werden Hunde und Katzen mit einem königlichen Empfang in Form von Betten, Leckereien, Spielzeug und Katzenklo empfangen – während dem Besitzer ein hundefreundlicher Führer durch die Hauptstadt in die Hände gelegt wird. “Pearl’s Guide to London”, der nach dem hoteleigenen Retriever benannt ist, enthält die erforderlichen Restaurants, Cafés und Pubs, in denen Hundebegleiter willkommen sind, sowie Optionen für hausinterne Dienstleistungen wie Hundespaziergänge, Dogsitting und Training. Hier besteht sogar die Möglichkeit den hoteleigenen Hundepfleger, Jamie Griffen, zu buchen, der die Hunde im Spa behandelt. Das bedeutet eine Stunde Verwöhnprogramm für Hunde, das mit den Behandlungen in der Einrichtung für Menschen, die sich ebenfalls vor Ort befindet, mehr als mithalten kann.

Mehr Fotos ansehen

 

Belmond Reid’s Palace

Madeira, Portugal

Belmond Reid’s Palace - boutique hotel in Madeira

In der Kulisse eines großen alten Palastes auf dem terrassenförmigen Hügel über der Bucht von Funchal auf Madeira sind die Vergünstigungen für Hunde im Belmond Reid’s Palace zahlreich, prächtig und ganz bequem in einem Menü verzeichnet. Einige dieser Vorzüge bestehen aus Feinschmeckerkost (Rind- oder Lachstatar, Kalbsleber mit Pilzen und Zwiebeln), andere aus Aktivitäten (Tagesbetreuung für Hunde, Schwimmbad, Ganzkörperpflege). Dann gibt es die Angebote der nächsten Stufe: Physiotherapie und Verhaltensberatung. In anderen Hotels kann man seinen Hund mitbringen – dieses Hotel macht es tatsächlich einfacher, einen Hund zu besitzen.

Mehr Fotos ansehen

 

ZaZa Dallas

Dallas, TX

ZaZa Dallas - boutique hotel in Dallas

Das Hotel ZaZa, eines der außergewöhnlichsten Hotels in Dallas, ist ein Stück Südfrankreich, das in den Süden der Vereinigten Staaten verpflanzt wurde. Man könnte meinen, der plüschige und urbane Stil würde bedeuten, dass es menschen-exklusiv ist, aber natürlich sind Haustiere hier besonders willkommen, genau wie in den anderen Lone Star-Außenposten von ZaZa. ZaZa’s Standort in Dallas sowie die beiden in Houston heißen hundefreundliche Begleiter herzlich willkommen und bieten Parks und Attraktionen in der Nähe, darunter vier Ausläufe ohne Leine in Dallas sowie einen botanischen Garten, ein Arboretum und eine 160 Hektar große Grünfläche in Houston.

Mehr Fotos ansehen

 

The Standard Downtown LA

Los Angeles Area, Kalifornien

The Standard Downtown LA - boutique hotel in Los Angeles

Das Standard Downtown LA, hell und funky, ist ein unglaublich erfahrener Kurator. Im Allgemeinen setzt man die Dinge hier mit einer Neigung zur Freizeit um: Stereoanlagen sind Standard, es gibt Einwegkameras in der Minibar und Mr. Bubble für die übergroßen Wannen. Aber das Kuratieren richtet sich genauso an Vierbeiner. Hier bekommt man Empfehlungen für endlose Raritäten wie Hundetraining und Hundemassage, sogar Akupunktur und es gibt sogar ein Doggie Daycare Center, das Chateau Marmutt. Tatsächlich haben die Haustiere in den letzten Jahren in allen The Standard Hotels – von New York über Miami bis London – kostenlos übernachtet, und jedes dieser Hotels hält lauter hundefreundliche Empfehlungen bereit.

Mehr Fotos ansehen

 

Surfsand Resort

Cannon Beach, Oregon

Surfsand Resort - boutique hotel in Cannon Beach

Man weiß, dass ein Hotel haustierfreundlich ist, wenn es eine eigene Hundeshow hat. Im Oktober melden Gäste und Einheimische ihre Hunde in 20 Kategorien an und traben mit ihnen am hundefreundlichen Strand entlang, wobei der Erlös einem örtlichen Hundeheim in Oregon zugute kommt. Aber die Freundlichkeit gilt nicht nur zur Ausstellungszeit. Hunde gehören hier in Surfsand einfach ganz selbstverständlich dazu: die Hunde-Gäste werden mit einem persönlichen Willkommensbrett eingecheckt und Leckereien werden täglich in einer eigenen Keksdose aufgefüllt. Da dies ein Leben am Strand ist, gibt es auch eine Pfotenwäsche auf dem Weg, der vom Strand zurück ins Hotel führt. Dies ist ein Urlaub für jedermann.

Mehr Fotos ansehen

 

Le Bristol Paris

Paris, Frankreich

Le Bristol Paris - boutique hotel in Paris

Wir haben das Konzept eines hoteleigenen Hunds schon mehr als einmal gesehen, aber die hoteleigene Katze ist eine Neuheit, die wir bisher ausschließlich im Le Bristol Paris gefunden haben. Hier trifft man auf Fa-Raon, eine besonders fotogene burmesische Katze, die sich beim Concierge oder im Garten, in der Lobby oder in ihrem eigenen Apartment aufhält, eine Erinnerung daran, dass dieses zurückhaltende, mit Prominenten gefüllte Pariser Juwel auch jedes andere Haustier mit Begeisterung und einem Geschenkpaket begrüßt – das umfasst Futternäpfe und Mineralwasser, Leckereien und einen persönlich bestickten Teppich. .

Mehr Fotos ansehen

 

Soho Grand

New York City, NY

Soho Grand - boutique hotel in New York

Im Inneren des Soho Grand stehen gusseiserne Hunde Wache, was in einer absolut hundebesessenen Stadt durchaus angebracht ist. Tatsächlich spiegeln sich die Gefühle der Stadt in diesem hochrangigen Design-Hauptquartier mehr als nur wider, ein Ort, an dem die internationalen Jetsets ein- und ausgehen – und mit ihnen ihre Haustiere. Neben den Leckereien, Hundebetten, dem Futter und den Futternäpfen, die den Vierbeinern angeboten werden, gibt es noch eine weitere Annehmlichkeit, die besonders fantastisch ist, so willkommen, wie es in einer Stadt, die Immobilien so sehr schätzt, unwahrscheinlich ist. Wir sprechen über den exklusiven Hundepark, der von der Top-Landschaftsdesignerin Rebecca Cole in perfekter Entfernung zum Hotel angelegt wurde. Voller Hydranten, Bänke und sogar mit einem Garten ist er der Neid aller Haustier-Eltern in Manhattan.

Mehr Fotos ansehen

 

Eden Roc at Cap Cana

Punta Cana, Dominikanische Republik

Eden Roc at Cap Cana - boutique hotel in Punta Cana

In einem Resort, in dem jeder seinen eigenen Swimmingpool bekommt, ist es bereits ein extrem guter Anfang, dass Haustiere mehr als eingeladen sind, darin zu tauchen. Sie dürfen zwar nicht in die gemeinsamen Poolbereiche gehen, aber der Ozean, das Hotel und der Caleton Beach Club sind auch für sie da. Dazu kommen noch Handtücher, Leckereien, frische Mahlzeiten, “königliche Hundebettwäsche” und Katzen-“Deluxe-Streu”. Das ist alles Teil des VIP-Programms, und ja, in diesem Fall steht das “P” für “Pet”. Es sollte erwähnt werden, dass Eden Roc auch besonders kinderfreundlich ist.

Mehr Fotos ansehen