Weihnachtsmärkte

It is the most wonderful time...

Es ist eine sehr deutsche und in Deutschland sehr beliebte Tradition: der Besuch eines Weihnachtsmarkts. Ende November, spätestens zum ersten Advent eröffnen die schätzungsweise über tausend Märkte in ganz Deutschland. Manche bleiben nur für ein Wochenende, andere betreiben das Geschäft mit der Besinnlichkeit über Wochen. Manche sind laut und bunt, andere traditionell und ruhig(er).

Viele Weihnachtsmärkte heißen auch genau so: Weihnachtsmarkt. Hier weiß man, was man bekommt. Andere haben ganz eigene Namen wie der Dresdener Striezelmarkt oder der Neubrandenburger Weberglockenmarkt. Hier bedarf es schon einer gewissen Vorbildung, um sich zu orientieren. Aber wer auf seine Nase vertraut und dem Duft von gebrannten Mandeln und Met folgt, wird früher oder später zum Ziel gelangen.

Im Dezember zieht es Scharen von Menschen aus dem In- und Ausland auf die unterschiedlichsten Märkte in ganz Deutschland. Um die Reise abzukürzen, haben sich mittlerweile aber auch in einigen anderen Ländern die Märkte rund um die Weihnachtszeit etabliert. Denn auch andernorts erfreuen sich die Menschen an Glühwein, Bratwurst und Kunsthandwerk. Auch in anderen Ländern kommt der Brauch sich bei Minusgraden zwischen beleuchteten Buden und sehr vielen Menschen den Bauch vollzuschlagen, gut an. Und wer sich noch ans letzte Jahr und den ein oder anderen Glühwein (zu viel) erinnert, weiß, wie schön es ist, wenn man im Anschluss an den Bummel über den Weihnachtsmarkt in ein gemütliches Bett in (nun endlich) stilvoller Atmosphäre fallen und sich in Ruhe aufwärmen und ausschlafen kann. Wir stellen Ihnen elf Optionen vor, die Weihnachts- und Übernachtungsvergnügen kombinieren.

Kempinski Hotel Taschenbergpalais

Dresdner Striezelmarkt, Deutschland

Kempinski Hotel Taschenbergpalais - boutique hotel in Dresden

Wie schon erwähnt, findet zur Weihnachtszeit in Dresden der Striezelmarkt statt. Dieser Markt ist mit seiner Gründung im Jahr 1434 der älteste in Deutschland und feiert dieses Jahr sein 585. Jubiläum. Über tägliche Besonderheiten wie das Stollenfest kann man sich bereits vorab online informieren. Und wer in so traditioneller Atmosphäre seinen Tag verbracht hat, darf sich auch nachts nicht lumpen lassen. Welches Haus wäre da besser geeignet als das Kempinski Hotel Taschenbergpalais. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert ist zwar im Vergleich ein Jungspund macht diesen Umstand aber unter anderem mit dem luxuriösen Wellnessbereich wett.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Dormero Hotel Hannover

Hannover Weihnachtsmarkt, Deutschland

Dormero Hotel Hannover - boutique hotel in Hannover

Auf den ersten Blick verbindet man mit der als Messestadt bekannten Hauptstadt Niedersachsens keine romantische Weihnachtsatmosphäre. Aber auch hier wird es gemütlich. Und wer mal was Neues probieren will, kann sich im Finnischen Weihnachtsdorf umsehen und sich von anderen Gebräuchen inspirieren lassen. Vielleicht findet man ja sogar das ein oder andere Weihnachtsgeschenk… Im Dormero Hotel geht es als Kontrast dann eher modern zu. Aber das stört auch nicht weiter sobald man in der Sauna die kalten Zehen aufgetaut hat.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Heidelberg Suites

Heidelberger Weihnachtsmarket, Deutschland

Heidelberg Suites - boutique hotel in Heidelberg

In dieser traumhaften Kulisse kann eigentlich nichts schief gehen. Wer die alte Stadt am Neckar schon einmal bei weihnachtlichem Licht gesehen hat, versteht warum hier jährlich Touristen aus aller Welt zu Besuch kommen. Nachdem man sich den Bauch vollgeschlagen und sich ein bisschen aufgewärmt hat, kann sich auch mal sportlich betätigen, finden wir zumindest. Und was lässt das weihnachtliche Herz höherschlagen als eine Eisbahn? Vielleicht die Heidelberg Suites? Die Helden einer Rom-Com würden definitiv hier absteigen und sich nicht nur in den herrlichen Ausblick auf das winterliche Spektakel verlieben.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Factory Hotel

Muenster Weihnachtsmarkt, Deutschland

Factory Hotel - boutique hotel in Muenster

Münster ist vor allem Krimifans ein Begriff. Aber auch wer kein Tatort-Fan ist, sollte sich die Stadt des Westfälischen Friedens einmal ansehen. Und warum nicht jetzt mit einem Becher Glühwein in der Hand. Online kann man sich bereits einen Überblick über die Marktstände” verschaffen. Wenn man auf der Suche nach Geschenken ist, sollte man in der PopUp-Hütte (Standnummer 70) vorbeischauen. Hier bieten Kunsthandwerker ihre Ware feil. Seine Einkäufe kann man in den geräumigen Zimmern verstauen, während man in einem der beiden Restaurants noch etwas isst oder in der Bar den Tag Revue passieren lässt.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

25hours Hotel The Circle

Cologne Hafenweihnachtsmarkt, Deutschland

25hours Hotel The Circle - boutique hotel in Cologne

Klar könnte man wie jeder Tourist versucht sein, den Weihnachtsmarkt am Dom zu besuchen. Davon wollen wir auch nicht per se abraten. Dennoch können wir es uns nicht verkneifen noch auf eine andere Option hinzuweisen: den Hafenweihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Ja, Sie haben richtig gelesen. Hafen und Schokoladenmuseum. Was man an der Lage besser findet, sei nun jedem selbst überlassen. Der Markt an sich bietet neben Speisen und Getränken auch Produkte regionale Designer “Made in Cologne”. Dazu passend sollten Sie im 25hours Hotel The Circle absteigen. Nicht nur wegen des mitreißenden Designs, der Sauna oder dem Kamin. Nein, wir wollen Ihnen den Blick auf den Dom doch nicht gänzlich vorenthalten.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Small Luxury Hotel Goldgasse

Salzburg Christkindlmarkt, Östereich

Small Luxury Hotel Goldgasse - boutique hotel in Salzburg

Salzburg als Geburtsstadt Mozarts und Veranstaltungsort der Salzburger Festspiele bietet mit dem Christkindlmarkt selbstredend auch einen der ältesten – und nach eigenen Angaben schönsten – Weihnachtsmarkt. Die Ursprünge des Marktes gehen auf das späte 15. Jahrhundert zurück. Schon damals gab es auf dem Domplatz einen sogenannten „Tandlmarkt“, auf dem verschiedene Waren zum Verkauf angeboten wurden. Den Salzburger Christkindlmarkt, so wie er heute bekannt ist, gibt es seit 1974. Wer sich selbst von dem besonderen Ambiente überzeugen will, kann sich im Hotel Goldgasse einquartieren. Die Erwartungen an das historische Erbe der Stadt werden hier mit modernem Design herausgefordert: eine willkommene Überraschung. Aber auch die traditionsbewussten Gäste kommen im hoteleigenen Gasthof auf ihre Kosten und werden mit regionalen Köstlichkeiten versorgt.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Widder Hotel

Zürich Weihnachtsmarkt, Schweiz

Widder Hotel - boutique hotel in Zürich

Bei der Schweiz denkt man sofort an Weiße Weihnachten und Pulverschnee auf der Piste. Aber Zürich ist anders als die typische Schweiz. Die Stadt hat einiges erlebt und sich dabei zum Besten entwickelt. Die unterschiedlichen Einflüsse kann man bei einem Bummel durch die Stadt entdecken. Wer entlang der Bahnhofstrasse flaniert, kommt früher oder später am Weihnachtsmarkt am Werdmühleplatz vorbei. Diese gemütliche Oase gleich neben der hektischen Bahnhofstrasse hat sich längst in die Herzen der Zürcher eingeschlichen. Das liegt wohl an dessen Besonderheit, dem «Singing Christmas Tree». Diese Besonderheit sollte man sich definitiv einmal live anhören. Im Anschluss gönnt man sich im Widder Hotel eine Verschnaufpause und in der Widder Bar einen Schlummertrunk.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Le Parc Hôtel Obernai & Spa

Noel Colmar, Frankreich

Le Parc Hôtel Obernai & Spa - boutique hotel in Colmar

Sie haben noch nie von Colmar gehört? Nach Straßburg und Mülhausen ist sie die drittgrößte Stadt im Elsass. Hier kommen nicht nur Disney-Fans auf Ihre Kosten. Klein Venedig, der Fischer Staden oder das Koifhus begeistern Jeden. Insgesamt hat man hier die Wahl zwischen sechs Weihnachtsmärkten, wobei der schönste vielleicht der Markt am Place de l’Ancienne Douane bei Einbruch der Dunkelheit ist. Aber das sollte jeder für sich entscheiden und sich möglichst ein eigenes Bild machen. Von den Strapazen dieser Herausforderung kann man sich am besten im Le Parc Hôtel Obernei & Spa erholen. Das Haus sieht nicht nur von außen charmant aus, sondern hat auch im Inneren viel zu bieten.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Kruisherenhotel Maastricht

Valkenburg Weihnachtsstadt, Holland

Kruisherenhotel - boutique hotel in Valkenburg

In der kleinen holländischen Stadt Valkenburg findet der Weihnachtsmarkt nicht nur überirdisch statt, sondern auch in den Grotten unter der Stadt. Auf Grund dieser Besonderheit sollte man sich rechtzeitig um Tickets kümmern. Sie sollten sich beeilen und möglichst noch 2019 eine Stippvisite terminieren. Für 2020 ist Valkenburg als European Best Christmas Market nominiert. Und was denken Sie, welche Art der Unterkunft passt am besten zu solch einem besonderen Markt? Ein umfunktioniertes Kloster? Genau das haben wir uns auch überlegt. Das Kruisherenhotel in Maastricht wurde von Innendesigner Henk Vos Bei eingerichtet und wartet mit mehr als einer Überraschung in dem Gotteshaus aus dem 15. Jahrhundert auf.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Malmaison Birmingham

Birmingham Frankfurt Christmas Market, England

Belmond El Encanto - boutique hotel in Santa Barbara

Klar hat man London auf dem Schirm. Aber die Insel hat noch mehr zu bieten als seine Hauptstadt. Birmingham ist ähnlich wie die Städte im Ruhrpott eine ehemalige Industrie- und Arbeiterstadt, die in den letzten Jahren ordentlich aufgehübscht wurde. Es lohnt sich also neben dem Weihnachtsmarkt auch noch das Jewellery Quarter oder das Balti Triangle zu erkunden. Auch in Sachen Weihnachtsmarkt wird hier nicht gekleckert, sondern geklotzt. Der Birmingham Frankfurt Christmas Market rühmt sich damit, der größte authentische, deutsche Weihnachtsmarkt außerhalb von Deutschland oder Österreich zu sein. Auf Grund seiner zentralen Lage ist das Malmaison die perfekte Ausgangslage für Ihren Bummel über den Christmas Market. Das Hotel liegt in einem ehemaligen Postverteilzentrum und mittlerweile gehobenen Shoppingcenter namens The Mailbox, direkt beim Kanal und der New Street Station.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

The Dunstane Houses

Edinburgh Christmas, Schottland

The Dunstane Houses - boutique hotel in Edinburgh

Wo wir schon bei groß und opulent sind, machen wir am besten gleich so weiter. Der Weihnachtsmarkt in der schottischen Hauptstadt bietet nicht nur die ordinären Buden und Eislaufmöglichkeiten an, sondern hält auch Shows und Fahrgeschäfte bereit. Uns gefällt das Christmas Tree Maze jedoch am besten. Am Ende des Labyrinths erwarten einen schließlich Santa´s Little Helper. Und danach? Füße hochlegen im eigenen Himmelbett? Die beste Adresse dafür sind die Dunstande Houses. Dieses Hotel im Stil eines Countryhouse bietet den perfekten Ausgleich für die Hektik der Stadt. Wir waren sofort verliebt und würden empfehlen gleich noch bis Silvester zu bleiben.

Sehen Sie hier mehr Fotos