Anreisedatum: 2021

Neue Ziele, Die Man Dieses Jahr Besuchen Sollte

Sie haben vermutlich bemerkt, dass wir Hotels lieben. Daher haben Hotels auch unsere Empfehlungen für die Orte bestimmt, die wir Ihnen für 2021 vorschlagen möchten.

Wenn ein Ort sein erstes Tablet-Hotel bekommt, ist das ein guter Hinweis darauf, dass dort etwas Wichtiges passiert: ein kulturelles Erblühen, eine urbane Erneuerung – oder das Hotel selbst ist die Hauptattraktion und setzt eine ganz neue Stecknadel auf die Karte. Per Definition sind Tablet Hotels außergewöhnlich und ein außergewöhnliches Hotel baut man nicht ohne das Selbstvertrauen, dass es Gäste anzieht, die ein einzigartiges Stück Gastlichkeit zu schätzen wissen. Gäste mit einem großartigen Geschmack, die nicht einfach nur an irgendeinen Ort reisen würden.

Wenn ein Ort also sein erstes Tablet Hotel bekommt, wird dieser Ort zur Destination. Er ist angekommen – zumindest nach unseren Maßstäben. Das mag vielleicht eine nicht ganz perfekte Formel sein, aber diese Formel ist genauso gut, wie jede andere, um eine Liste zu erstellen, die Ihnen Orte empfiehlt, für die Sie im Jahr 2021 (oder wann auch immer Sie sich wieder sicher beim Reisen fühlen) Termine freihalten sollten, um sich alles selbst anzusehen.

Bitte kontaktieren Sie cs@tablethotels.com mit jeglichen Fragen zu COVID-19-Vorgaben und -Prozessen oder Wiedereröffnungsdaten für jedes der unten genannten Hotels.
 


seven and nine

Die Destination: Stratford, Ontario
Das Hotel: seven&nine

Gibt es eine bessere Stadt, an die man seine 2021-Träume von Normalität hängen kann, als eine, die für Live-Theater bekannt ist? Wenn Sie noch nie von Stratford, Ontario, gehört haben und nur von der größten Attraktion – dem Theaterfestival – hören, könnten Sie annehmen, dass diese Stadt eine Neuheit ist, eine neu erdachte Stadt mit einem elisabethanischen Thema und nicht enden wollenden Verweisen auf den Barden. Sie würden sich irren, aber nicht ganz. Die Wurzeln dieser schönen Stadt in Ontario mit etwa 30.000 Einwohnern reichen zwar “nur” bis zu ihrer Gründung im Jahr 1828 zurück, aber wenn Sie Shakespeare wollen, dann bekommen Sie in Stratford auch Shakespeare. Das Stratford Festival, das 1953 mit Alec Guinness als Richard III. eröffnet wurde, findet von Ende Mai bis Oktober statt und beschränkt sich nicht nur auf Shakespeare, sondern inszeniert in vier Theatern in der Stadt alles von der Klassik bis zur Gegenwart. Es wird als “größtes und schönstes Theaterfestival” auf dem Kontinent angepriesen, und wir würden es nicht wagen zu behaupten, dass es das nicht ist.

Nur einen kurzen Spaziergang von einem dieser vier Theater entfernt, verdanken wir dem Hotel seven&nine unsere Einführung in diese Theaterstadt, einem auffälligen modernistischen Gebäude, das in einer Stadt, die für die Gotik des 19. Jahrhunderts bekannt ist, auffällt. Sie haben das letzte Jahr damit verbracht, ihre Räumlichkeiten zu renovieren, so dass die Reservierungen nicht mehr so knapp sein werden wie in der Vergangenheit. Wir hoffen, dass es bis zum Stratford Festival im Jahr 2021 fertig sein wird, und dass auch das Festival etwas von dem Ruhm einheimsen kann, den es im geplagten 2020 verpasst hat.

MEHR ENTDECKEN

 


The Dwarikas Hotel

Die Destination: Kathmandu, Nepal
Das Hotel: The Dwarika’s Hotel

Als wir das erste Mal auf diesen Seiten über Kathmandu schrieben, folgten wir westlichen Wanderern auf einer Überlandroute durch den Mittleren Osten und in Richtung Nepal – ein Abenteuer, das damals als “Hippie Trail” bekannt war. Beweise für das, was diese spirituellen Entdecker ansprach, sind in Kathmandu immer noch überall zu finden – eine Stadt, die mit bedeutenden hinduistischen und buddhistischen Stätten gespickt ist. Und obwohl diese verehrte, heilige Stadt den Ruf hat, laut und unruhig zu sein, waren Verkehrs- und Hupverbote in Teilen der Stadt in den letzten Jahren Teil einer konzertierten Aktion, diesen Ort zu verändern.

In einer solchen Stadt, die vollgepackt ist mit Geschichte und Attraktionen, ist es dennoch keine Übertreibung, das Dwarika’s Hotel als eines der “Must-Sees” zu bezeichnen. Es ist nicht nur ein luxuriöser Ort zum Schlafen, sondern auch eine Art Museum und Tribut an Nepals lange und reiche Geschichte. Der Gründer des Hotels, Dwarika Das Shrestha, verbrachte einen Großteil seines Lebens damit, komplizierte historische Holzarbeiten vor der Zerstörung zu retten und baute eine der größten privaten Sammlungen der Welt auf. Sein Hotel ist ein Spiegelbild dieser Leidenschaft, voll von handgewebten Stickereien, Möbeln von traditionellen Schreinern und Terrakotta-Arbeiten aus lokalem Ton und von einheimischen Händen hergestellt. All das und ja, auch weitläufige Suiten, drei unverwechselbare Restaurants, ein Pool und ein ayurvedisches Spa.

MEHR ENTDECKEN

 


Block Island Beach House

Die Destination: Block Island, Rhode Island
Das Hotel: Block Island Beach House

Block Island, eine richtige Insel vor der Küste von Rhode Island, wurde im 19. Jahrhundert mit den ersten Hotels besiedelt, und ihre Anziehungskraft im Sommer (wenn die Einwohnerzahl von etwa 1.000 auf etwa 20.000 ansteigen kann) ist eine immerwährende Tradition. Heutzutage sind die Strände nicht weniger attraktiv, die Natur nicht weniger natürlich (etwa 40% der Insel stehen unter Naturschutz) und die entspannte Atmosphäre nicht weniger verlockend. Sie können an der Küste abhängen, die hoch aufragenden Mohegan Bluffs besuchen, an den perfekten Stränden liegen oder ein Fahrrad mieten und Ihre eigenen versteckten Schätze finden.

Was wir damit sagen wollen: Es gibt keine strikte Reiseroute, keine endlose Liste von Attraktionen, die Sie in aller Eile abhaken müssen. Unser erstes Hotel auf der Insel, das Block Island Beach House, steht nicht im Widerspruch zu dieser Atmosphäre, sondern baut darauf auf. Es ist eine clevere Umgestaltung eines Herrenhauses aus dem 19. Jahrhundert, dem alten Surf Hotel, und trägt den charmanten Titel “einziges Strandhotel auf der Insel”, und seine kühne Inneneinrichtung bietet einen attraktiven, modernen Raum als Kontrast zum Zeitlosen.

MEHR ENTDECKEN

 


Bai San Ho

Die Destination: Phu Yen Province, Vietnam
Das Hotel: Zannier Hotels Bai San Ho

An der Ostküste Vietnams ist die Provinz Phú Yên mit einer unberührten Landschaft gesegnet, die sowohl Berge als auch Meer bietet. Aber ganz ehrlich, wenn es um ein neues Zannier-Hotel geht, vertrauen wir darauf, dass sie ein perfektes Erlebnis kuratieren, unabhängig vom Reiseziel. Die Köpfe bei Zannier wählen grundsätzlich nur umwerfende Orte aus. Und auf das Zannier Bai San Ho haben wir uns schon seit Monaten gefreut, als Herr Zannier selbst uns von seinem neuen Anwesen in einer besonders wenig besuchten Ecke Vietnams erzählte. Wie er es ausdrückt, “ein wahres Juwel, eingebettet in eine atemberaubende natürliche Umgebung”.

Es ist auch mit Abstand das größte Projekt von Zannier, dessen 71 Villen der typisch untypischen Zannier-Form folgen, indem sie lokalen Architekturformen Tribut zollen, wie die auf Stelzen gebauten Paddy Field Villas. Einige sind mit Tauchbecken ausgestattet, andere blicken direkt auf den Strand hinaus. Und für ein unbekanntes Reiseziel ist ein Zannier-Hotel immer der perfekte Einstieg. Das Angebot an Aktivitäten reicht von kulturellen Ausflügen zu einem lokalen Tempel bis zum Schnorcheln am Korallenriff.

MEHR ENTDECKEN

 


The Island Lodge

Die Destination: Mekong Delta, Vietnam
Das Hotel: The Island Lodge

Ein weiterer vietnamesischer Ort in unserer Auswahl ist ein Beweis für die Beliebtheit und Vielfalt des Landes. Fangen wir mit der Geografie an. Nur ein paar Stunden von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt finden Sie eine der besten Städte für Besucher, die gerade ins Mekong-Delta eintauchen, einen Ort namens My Tho. Bekannt für seinen traditionellen Markt und die wunderschöne Pagode aus dem 19. Jahrhundert, ist er so etwas wie ein Ausgangspunkt für die Sehenswürdigkeiten der restlichen Region – eine Region, die reich an schönen Wasserwegen, schwimmenden Märkten und kulturell unterschiedlichen Städten ist. Auf einer Insel, die südlich von My Tho liegt, befindet sich die Island Lodge, die den passenden Namen trägt.

Wenn es um einen Ausgangspunkt geht, ist diese Boutique mit 12 Zimmern ein maximal entspannender Ort. Der Stil ist klassisch, mit viel traditioneller Handwerkskunst, aber auch mit modernen Annehmlichkeiten wie Flachbildschirmen und (ganz wichtig) Klimaanlage. Vom Hotel organisierte Touren führen Sie zu Handwerksbetrieben und lokalen Märkten, oder Sie schnappen sich einfach eines der hauseigenen Fahrräder (klassisch, Mountainbike oder elektrisch) und fahren auf eigene Faust los. Und wenn Sie fertig sind, wartet das Restaurant – französisch-vietnamesische Fusion-Kitchen – auf Sie. Ein bequemer Ort zum Landen.

MEHR ENTDECKEN

 


Longleaf Hotel

Die Destination: Raleigh, North Carolina
Das Hotel: The Longleaf Hotel

Sollten wir das Dreieck von Raleigh, Chapel Hill und Durham bislang als Trio verkauft haben, dann verabschieden wir uns jetzt von dieser Einschätzung – Raleigh ist bereit für eine vielversprechende Solokarriere. Die Aufnahme des Longleaf Hotels bei Tablet hat uns dazu gebracht, die Stadt mit neuen Augen zu betrachten und die Mischung aus Tradition und jugendlichem Geist zu erkennen, die eine Stadt ausmacht, die nicht nur mit Südstaaten-Grundnahrungsmitteln wie erstklassigem Barbecue und historischen Villen, sondern auch mit den Markenzeichen eines jeden angesagten Reiseziels aufwarten kann – zum Beispiel mit handwerklichen Brauereien und einer aufkeimenden Kunstszene. Ganz zu schweigen davon, dass die Stadt so familienfreundlich ist wie nur irgend möglich, mit dem größten Wissenschaftsmuseum der Region als Hauptanziehungspunkt und Grünflächen für Wanderungen und Spaziergänge, die zum Slogan “ein Park mit einer Stadt darin” führen.

Im gleichen Geist der Erneuerung und des lebendigen Grüns nimmt das Longleaf Hotel das Gerüst einer versteinerten Travelodge aus den sechziger Jahren und verwandelt sie in eine leicht protzige, substanziell luxuriöse Ode an das bedrohte Wahrzeichen der Wälder des Bundesstaates. Jedes Detail ist sorgfältig auf den Ort zugeschnitten, von der Longleaf-Nadeltapete bis zu den Textilien des lokalen Herstellers Rise & Ramble, und das Haus liegt in der Nähe von allem – nur wenige Minuten vom oben erwähnten Museum, nur wenige Blocks vom Raleigh Beer Garden und nur einen kurzen Spaziergang von der hippen Fayetteville Street in der Innenstadt entfernt.

MEHR ENTDECKEN

 


Cirqa

Die Destination: City of Arequipa, Peru
Das Hotel: Cirqa

Lassen Sie sich nicht verwirren. Ja, wir haben ein weiteres Hotel in Arequipa. Drei Stunden nördlich, umgeben von Wildnis und den Anden. Jenes ist nicht dieses Hotel. Dieses Hotel liegt nicht nur im Großraum Arequipa, sondern mitten in der Stadt Arequipa – ein ganz anderer Vibe, mit ganz anderen Attraktionen, die jeden ansprechen, der 2020 wie ein Einsiedler verbracht hat. Hier, im historischen Zentrum der Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, befindet sich das Hotel Cirqa auf einem Anwesen, das auf die Gründung der Stadt im Jahr 1540 zurückgeht und einen ruhigen und lebendigen Kontrast zur historischen Stadt dahinter bildet.

Außerhalb der alten Mauern von Cirqa erwartet Sie die zweitgrößte Stadt Perus. Sie ist auch als “weiße Stadt” bekannt, da viele ihrer historischen Gebäude aus weißem Vulkangestein bestehen. Ihre Architektur ist ein “Meisterwerk der kreativen Integration europäischer und einheimischer Merkmale”, um es mit den Worten der UNESCO auszudrücken. Cirqa selbst beschäftigt einen lokalen Führer, um Ihnen die Geschichte und Kunst zu zeigen, die ihr Gelände umgibt. Ausflüge zu den Kirchen, Kathedralen und Klöstern aus dem 16. und 17. Jahrhundert oder auch Ausflügen über Nacht in die Ebenen und Täler des weiteren Umlands.

MEHR ENTDECKEN

 


Noa Boutique Hotel

Die Destination: La Coruna, Spanien
Das Hotel: Noa Boutique Hotel

Spanien ist übersät mit gut erschlossenen touristischen Zielen – geschäftige Städte, Häfen am Strand, Zentren der mittelalterlichen Geschichte und Hauptquartiere der Architektur. Wenn Sie all das im Jahr 2020 verpasst haben, sollten Sie wissen, dass Sie in La Coruña eine galizische Hafenstadt haben, die ein wenig von allem hat, was wir an Spanien lieben. Der 2.000 Jahre alte Leuchtturm an der Atlantikküste steht für Geschichte, während die Hafenfront ein architektonisches Wunderwerk beherbergt, die Balkone (galerías) aus dem 19. Jahrhundert, die der Stadt ihren Spitznamen “Glasstadt” verleihen.

Das Noa Boutique Hotel nutzt die Lage am Wasser und die spanischen Vorzüge dieses Ortes, der für sein Nachtleben, seine Meeresfrüchte und seine herrlichen Strände entlang des Ozeans bekannt ist, in vollem Umfang aus, obwohl seine Lage – 15 Minuten von der Stadt entfernt – Ihnen die Möglichkeit gibt, es auf eigene Faust zu genießen. Wir sind besonders angetan von der Aussicht auf den Atlantik aus den raumhohen Fenstern in jedem Zimmer und dem geräumigen Indoor-Outdoor-Restaurant mit seiner eigenen erfinderischen Interpretation der galizischen Küche.

MEHR ENTDECKEN

 


Anantara Tozeur Resort

Die Destination: Tozeur, Tunesien
Das Hotel: Anantara Tozeur Resort

Das erste, was Sie über Tozeur hören werden, ist, dass ein Teil von Star Wars hier gedreht wurde. Es ist überdeutlich, die Wüstenlandschaften sind sofort erkennbar und offensichtlich filmisch. Aber wenn Sie nicht der größte Fan von George Lucas sind, wird allein das nicht ausreichen, um Sie in die Wüste zu locken. Das Anantara Tozeur Resort hingegen bietet Ihnen einen herrlichen Außenposten, von dem aus Sie dieses Juwel der Sahara erkunden können, eine antike Stadt, die sich am besten als ein Labyrinth aus gewundenen Straßen und schöner Backsteinarchitektur neben einem riesigen Palmenhain beschreiben lässt.

Das Anantara Tozeur zeichnet sich durch seinen Luxus und seine starken Kontraste aus (wir stehen auf einen Pool inmitten einer Wüstenlandschaft) und ist ein in sich geschlossenes Erlebnis, wenn Sie es wollen, mit einem großzügigen Spa und einer Handvoll sehr guter Restaurants und Bars. Es ist auch eines, das Touren durch die Medina der Stadt, die nahe gelegenen verlassenen Dörfer und die Salinen von Chott el Djerid anbietet. Sehen Sie sich das Foto noch einmal an. Wie wir schon sagten, ein herrlicher Außenposten.

MEHR ENTDECKEN

 


The Hotel Salem

Die Destination: Salem, Massachusetts
Das Hotel: The Hotel Salem

Salem ist eine weltberühmte Stadt mit mehr als nur ein bisschen Geschichte, Berühmtheit und Ruhm – aber wir wissen, dass ein Platz bei Tablet das ist, worauf sie all die Jahre gewartet hat. Ganz im Ernst: Auch wenn wir ein wenig zu spät zur Party kommen, ist das Hotel Salem für uns ein wunderbarer Grund, uns endlich mit dieser historischen, faszinierenden Stadt nördlich von Boston auseinanderzusetzen. Die Assoziation mit Hexen wird in dieser Stadt sicher nicht ignoriert – das Hexenmuseum und das Haus der sieben Giebel bieten einen ersten Berührungspunkt, und Rundgänge zu den historischen Stätten, Gebäuden und Friedhöfen vervollständigen das historische Bild für Fans von Magie oder The Crucible. Besonders im Oktober ist Salem überschwemmt mit gruseligen Besuchern aus aller Welt, die in Kostümen zur Parade und den zahlreichen Veranstaltungen mit gruseligen Themen kommen.

Damit Sie nicht den Eindruck bekommen, dass Salem nur in seiner berüchtigten Vergangenheit feststeckt. Die Stadt lebt sehr im Jetzt, mit einer Vielzahl von attraktiven Geschäften und Restaurants, die mit dem typischen Hafen und der Uferpromenade Neuenglands einhergehen. Ganz zu schweigen von einem fantastischen, bedeutenden Kunstmuseum mit Verweisen auf die übersehene Geschichte der Stadt als maritimes Kraftzentrum. Aber bleiben Sie in der Gegenwart. In der urbanen Essex Street im Stadtzentrum bieten die Zimmer im Loft-Stil und das modernistische Dekor aus der Mitte des letzten Jahrhunderts im Hotel Salem einen mehr als stilvollen Einstieg in die Stadt von heute. Außerdem verfügt es über zwei der besten Restaurants, das Counter und The Roof – eines davon, wir lassen Sie raten, welches – mit dem einzigen Rooftop-Dining der Stadt. Das ist pure Magie.

MEHR ENTDECKEN

 


The Liming Bequia

Die Destination: Bequia, Saint Vincent und die Grenadines
Das Hotel: The Liming

Es kommt nicht jeden Tag (oder jedes Jahr) vor, dass wir eine neue Karibikinsel in unsere Sammlung aufnehmen, und mit Bequia – der zweitgrößten Insel der Grenadinen – sind wir begeistert, eine weitere zu haben. Bequia wird als “bestgehütetes Geheimnis der Karibik” bezeichnet und ist nur sieben Quadratmeilen groß, etwas schwieriger zu erreichen als die blauen Utopien mit einem besseren Bekanntheitsgrad, aber, besonders mit dem Liming, so entspannend wie nirgendwo sonst auf dem Planeten. Der Name des Hotels leitet sich von einem Ausdruck ab, der “die Kunst des Nichtstuns” bedeutet, was Ihnen einen Hinweis auf die Stimmung geben sollte, die Sie bei Ihrer Ankunft vorfinden werden. Es ist ein Ort, an dem sich alles um Pools und den privaten Yachthafen dreht – die wunderschön unberührte Umgebung ist der Preis, wenn Sie eine Verbindung von Barbados oder St. Lucia nehmen.

Und in Wahrheit gibt es hier mehr zu tun, als nur in der Sonne zu liegen. Es gibt die Geschäfte im charmanten Hauptort der Insel, Port Elizabeth, die Höhlen am Princess Margaret Beach und mehr als ein paar Möglichkeiten zum Wandern, Schnorcheln und Tauchen. Das Hotel hilft Ihnen bei der Planung all dieser Aktivitäten, und das Restaurant ist eine willkommene Überraschung für jeden, der mit der typischen Strandresort-Kost vertraut ist.

MEHR ENTDECKEN

 


The Falcon Hotel

Die Destination: Northamptonshire, England
Das Hotel: The Falcon Hotel

Ein Hotel, das so urig englisch ist, dass wir darauf bestehen müssen, dass Sie den nächsten Absatz mit einem Akzent lesen. Hier, in dem kleinen Dorf Castle Ashby, in der größeren Grafschaft Northamptonshire (“die Rose der Shires”), liegt das Falcon auf dem Anwesen, das dieser Ecke der englischen Landschaft ihren Namen gibt. Und die Tatsache, dass Castle Ashby – der Stammsitz des 7. Marquess of Northampton – einst Königin Elizabeth I. beherbergte und, in einer seltenen Öffnung für die Öffentlichkeit, einen “Schafschurwettbewerb” ausrichtete, sollte Ihnen alles sagen, was Sie über die Umgebung wissen müssen. Das Falcon nutzt diese klassische englische Weide mit großem Effekt und verwandelt eine Herberge aus dem 16. Jahrhundert in eine bescheidene Ode an die britische Gastfreundschaft auf dem Land mit 22 Zimmern.

Die Inneneinrichtung ist luxuriös und dezent zeitgenössisch, mit einer durchdachten Auswahl an kontemporärer Kunst im Kontrast zu bestimmten viktorianischen Gesten wie klassischen freistehenden Badewannen, während eine beruhigende Palette von Erdtönen und natürlichen Materialien im Einklang mit den friedlichen Gärten des Ashby-Anwesens steht. Machen Sie einen Naturspaziergang durch die Wälder, gehen Sie in den wilden Seen schwimmen oder reiten Sie auf einem Pferd. Und wenn Sie genug haben von den noblen Annehmlichkeiten der alten englischen Landschaft, gibt es auch einen Hauch des neuen Zeitalters im Angebot, mit der speziellen Yoga-Scheune nebenan. Was, Sie hatten noch nie ein Gong-Bad auf dem englischen Land?

MEHR ENTDECKEN

 


Futangue Hotel & Spa

Die Destination: Riñinahue, Chile
Das Hotel: Futangue Hotel & Spa

Wie wir kürzlich auf diesen Seiten besprochen haben, hat Patagonien eine unergründlich weite und vielfältige Landschaft,, und die besten Hotels, die dort eröffnen, neigen dazu, ihr eigenes einzigartiges Stück Land zu suchen und abzustecken. So auch das Futangue, das inmitten der 13.500 herrlichen Hektar des Parque Futangue liegt. Von hier aus erkunden Sie den Valdivianischen Regenwald, eines der weltweit besten Beispiele für Biodiversität, die patagonischen Anden und den nahe gelegenen Ranco-See. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Spektakulärem sind, das man eher im südlichen Patagonien sieht, dann ist der benachbarte Puyehue-Nationalpark mit seinen außergewöhnlichen vulkanischen Landformen genau das Richtige für Sie.

Das alles reicht fast aus, um das Futangue Hotel & Spa in den Schatten zu stellen, aber glücklicherweise ist das Hotel klug genug, um nicht mit seiner Umgebung zu konkurrieren, sondern sie lediglich zu ergänzen, mit einem mittlerweile klassischen patagonischen Stil, der unaufdringliche moderne Architektur und unverschämten High-End-Komfort mit einer üppigen Umgebung nahe dem Ende der zivilisierten Welt kombiniert. Die Zimmer und Suiten des Futangue sind modern, aber rustikal inspiriert, mit viel nacktem Holz und organischen Texturen wie Leder und Fell. Die Räume sind großzügig, ebenso wie die Annehmlichkeiten – die Badezimmer verfügen über begehbare Regenduschen mit Produkten, die aus Pflanzen des benachbarten Regenwaldes hergestellt werden. Man kann mit Sicherheit sagen, dass hier ein neues Reiseziel geboren wurde.

MEHR ENTDECKEN