BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

Es bedurfte eines Dorfes diese Hotels großzuziehen

Die besten Hotels schaffen es eine in sich geschlossene Phantasie für Ihre Gäste zu kreieren. Wenn man jedoch nur ein Gebäude zur Verfügung hat, sind die Möglichkeiten begrenzt. Die Tage der komplett umfassenden Hotelparks im Westworld-Stil mögen zwar einige Jahre zurückliegen, aber wir kennen einige Hotels, die hier ziemlich nah drankommen. Wenn ein einziges Dach also nicht ausreicht, bedarf es macnhmal wirklich eines Dorfes.

Sextantio Le Grotte Della Civita - boutique hotel in Matera
Matera, Italien
Sextantio Le Grotte della Civita

Die Fortsetzung zum Original albergo diffuso oder „verteilten Hotel“ – sehen Sie mehr dazu unten – Le Grotte della Civita nimmt sich der berühmten Höhlenbehausungen im Süden des italienischen Dorfes Matera an und verwandelt deren rohes Material in eine Hotelerfahrung, die ihres gleichen sucht. Mit den rauen Steinwänden und gut ausgewählten, zeitgenössischen luxuriösen Einrichtungsstücken, macht man hier eine reiche Erfahrung. Und für die Dauer eines Aufenthalts ist die moderne Welt da draußen eine bloße Erinnerung.

Sextantio - boutique hotel in Santo di Sessanio
Santo Stefano di Sessanio, Italien
Sextantio

Das Orignal Sextantio befindet sich über der Erde, ist dadurch aber kein Stück weniger beeindruckend als die Behausungen von Le Grotte. Der visionäre Hotelier Daniele Kihlgren hat die Zimmer über die Häuser des Dorfes Santo Stefano di Sessanio in den Bergen von Abbruzzese verstreut, wobei die Dorfbewohner nach wie vor ihren täglichen Beschäftigungen nachgehen. Die besten Hotels bieten einen komplett anderen Weg zu leben an und dieses hier geht weiter als die meisten.

Kyomachiya Hotel Shiki Juraku - boutique hotel in Kyoto
Kyoto, Japan
Kyomachiya Hotel Shiki Juraku

Eine von Kyoto’s ganz eigenen architektonischen Traditionen ist machiya, ein traditionelles Stadthaus eines Händlers mit einem Geschäft im Erdgeschoss und einer Wohnung darüber. Shiki Juraku hat zehn davon restauriert und in eine kleine Nachbarschaft moderner Villen im Machiya-Stil verwandelt, einige etwas westlicher, andere als klassisches japanaisches Tatami. Es ist nicht nur eine neuartige Idee, sondern auch eine gut ausgeführte und damit ein Hotel, das man so schnell nicht vergessen wird.

Aman Sveti Stefan - boutique hotel in Sveti Stefan
Sveti Stefan, Montenegro
Aman Sveti Stefan

Die montenegrische Insel von Sveti Stefan war schon ein Wunder, ein malerisches kleines Stück Land an der Adria. Ehemals als royale Villa, ist es heute ein Aman Ressort und trotz des architektonischen Stils aus dem 15. Jahrhundert hat das Anwesen das letzte Wort in Sachen modernem Luxus. Diese allumfassende Erfahrung ist die Spezialität von Aman – diese Hotels fühlen sich so an, als wären Sie speziell und nur für Sie gebaut worden.

Corte della Maesta - boutique hotel in Civita di Bagnoregio
Civita di Bagnoregio, Italien
Corte della Maestà

Zurück nach Italien zu einem kleinen, mittelalterlichen Dorf direkt außerhalb von Rom, das nach einem Erdbeben im 17. Jahrhundert komplett verlassen wurde. Es schmiegt sich an einen Berg und ist nur über eine lange Fußgängerbrücke zu erreichen. Beim Überqueren dieser Brücke fühlt man, wie der Rest der Welt in den Hintergrund tritt. Die Ewige Stadt kann auch noch ein oder zwei weitere Nächte auf Ihre Ankunft warten.

Taskonaklar Rocky Palace - boutique hotel in Uçhisar
Cappadocia, Turkei
Taskonaklar – Rocky Palace

Das Sextantio-Konzept ist auch in der Türkei nicht weniger überzeugend: nicht nur ein Gebäude, sondern ein ganzes Dorf, das während harter Zeiten im 20. Jahrhundert von seinen Bewohnern verlassen wurde, wurde wieder bewohnbar gemacht und restauriert. Und zwar von einem weiteren abenteuerlustigen Hotelier, der hier die besten Seiten der antiken und modernen Welt verbindet. Taskonaklar — Rocky Palace nutzt das Dorf Uçhisar als Rohmaterial und transformiert es in die Art von umfassender Erfahrung, von der für sich allein stehende Hotels nur träumen können.

Cavallo Point Lodge - boutique hotel in Sausalito
Sausalito, Kalifornien
Cavallo Point Lodge

Folgendes Hintergrundwissen sollte man haben: dieses Dorf auf einer Landzuge war ehemals reserviert für die Offiziere der Fort Baker’s Army und ihre Familien. Seit dieser Zeit hat es einige substantielle Upgrades mitgemacht: die historischen Zimmer wurden gründlich renoviert und die modernen Ergänzungen passen ganz hervorragend. Ein Restaurant mit Slow-Food-Thema hat einige der besten Köche der Bay Area im Team und passt thematisch wunderbar zu der Aussicht auf die Golden Gate Bridge und die Skyline von San Francisco.

The Charlie Hotel - boutique hotel in Los Angeles
Los Angeles, Kalifornien
The Charlie Hotel

Charlie Chaplin selbst war der Besitzer dieses Durcheinanders von Bungalows, die sich über unpassend ruhige Gärten im Herzen von West Hollywood verteilen. Ehemals bewohnt von Größen wir Marlene Dietrich und Rudolph Valentino, sind sie auf einem aktuellen Standard, ohne ihren ursprünglichen englischen Landhausstil zu verleugnen. Direkt nach der Möglichkeit sein eigenes Häuschen in Hollywood zu erwerben, ist das vermutlich die privateste Möglichkeit in L.A. unterzukommen.

Reserva do Ibitipoca - boutique hotel in Lima Duarte
Lima Duarte, Brasilien
Reserva do Ibitipoca

Etwas mehr als 160 km landeinwärts, nördlich von Rio, befindet sich Ibitipoca State Park, eine Region, die für seine atemberaubenden Bergaussichten bekannt ist. In direkter Nachbarschaft dazu liegt das Reserva auf ungefähr 2.800 Hektar verlassenem Farmland, das in ein Naturreservat verwandelt wurde. Hier findet man einige von Brasiliens unverwechselbarsten Lodges: nur acht Suiten in und um ein Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert.

Papaya Playa Project - boutique hotel in Tulum
Tulum, Mexiko
Papaya Playa Project

Sollten Sie darum besorgt sein, dass Tulum sich zu seinem eigenen Schaden zu schnell entwickelt, ist das Papaya Playa Project genau der richtige Ort für Sie. Aus den Überbleibseln dreier unterschiedlicher Hotelprojekte, die vor ihrer Fertigstellung aufgegeben wurden, ist hier ein wahrhaftiges, auf beste Weise auf ein Minimum reduziertes Boutique-Hotel entstanden. Hier gibt es nichts „luxuriöses“ – einige Cabanas verfügen über geteilte Badezimmer, sogar die etwas extravaganteren Casitas haben keine Steckdosen und obwohl das für den Körper vielleicht etwas weniger angenehm ist als das typische Fünfsternehotel, ist das gemeinschaftliche Abenteuer so viel besser für die Seele.

Dunton Hot Springs - boutique hotel in Dolores
Dolores, Colorado
Dunton Hot Springs

Eine echte Geisterstadt in den Bergen im Südwesten von Colorado: Dunton Hot Springs wurde von einem verlassenen Goldsucher-Camp in eines der einzigartigsten Hotels der USA verwandelt. Von Thermalbädern zu Outdoor-Abenteuern kann man hier nach allem fragen, das Angebot an Abwechslung ist unerschöpflich – aber das beste ist die von der Zeit vergessene, Bergdorf-Atmosphäre.

More stories:

Land Down UnderAustralien und Neuseeland: Sommer ab sofort
Wie neu geboren Zehn Fantastische Hotels in Florenz
Fenster mit PanoramablickHotels mit außergewöhnlichem Ausblick
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.