Oh Pioniere!

13 bahnbrechende Strandhotels

Diese Woche wollen wir unseren Strohhut in Richtung der Hoteliers ziehen, die in kleinen Städtchen am Strand (oder Plätzen, an denen es noch gar keine Stadt gab) aufgetaucht sind und durch die reine Kraft der Gastfreundschaft eine neue Markierung in die Karte gesetzt haben.

Wir sind nicht wirklich unvoreingenommen, das geben wir ja zu. Aber wir gehen so weit, dass wir behaupten, dass ein Strand ohne Hotel einfach nur ein sandiger Streifen Küste ist. Diese Woche wollen wir unseren Strohhut in Richtung der Hoteliers ziehen, die in kleinen Städtchen am Strand (oder Plätzen, an denen es noch gar keine Stadt gab) aufgetaucht sind und durch die reine Kraft der Gastfreundschaft eine neue Markierung in die Karte gesetzt haben. Es ist eine riskante Behauptung, aber für einige dieser Pioniere hat sich dieser Wagemut ausgezahlt – während andere gerade erst beginnen.

Bahia Vik

José Ignacio, Uruguay

Setouchi Retreat Aonagi - boutique hotel in José Ignacio

Punta del Este ist eine schon längst etablierte Destination, aber bevor die Vik-Hotelgruppe kam, war das nahegelegene José Ignacio nahezu unentdeckt. Deren Strand-Außenposten macht seine Umgebung mit mutigem, zeitgenössischem Elan stolz und ist eine klare Demonstration der bleibenden Kraft des modernen Designs in einem Genre, das eher zu häufig auf rustikale Einflüsse setzt. Nicht, dass man hier fern der Natur wäre: die ruhigen Dünen und die träge Brandung durchziehen das Boutique-Hotel mit kraftvoller Gelassenheit.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Hotel San Cristóbal

Todos Santos, Mexiko

Hotel San Cristóbal - boutique hotel in Todos Santos

Hotel San Cristóbal beweist, dass Strände aufgrund gut besuchter Hotels zu eigenen Destinationen werden können. Todos Santos ist noch immer ein ziemlich verschlafenes Fischernest. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass diese erfrischend geradlinigen, chicen Boutique-Hotelzimmer das Profil der Stadt aufwerten werden ohne ihren Charakter zu opfern. Das Restaurant hilft dabei sicherlich auch; das unvermeidbare Verlangen nach frischen, lokalen Meeresfrüchten ist Kern des entspannten Ethos im San Cristóbal.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

The Heritage House Resort

Mendocino Coast, Kalifornien

The Heritage House Resort - boutique hotel in Mendocino Coast

Hier ist die Szenerie des Highway 1 so richtig in ihrem North-Carolina-Element: ein elektrisierender Mix aus steilen Klippen, wilden Mammutbäumen und weiten Aussichten auf den Ozean. Mit mehr als einem Jahrhundert an Expertise ist das Heritage House sicher ein Pionier in dieser Gegend und eine natürliche Wahl, um dieses Schauspiel in sich aufzunehmen – jeder Raum ist mit einer privaten Veranda und einem Kamin für gemütliche Nächte ausgestattet. Wandern Sie auf den Pfaden am Ozean, um sich Appetit zu verschaffen und verkosten Sie die Weine und anderen Produkte, die dieser fruchtbare Boden hervorbringt nach Lust und Laune.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Hotel Les Roches Rouges

Saint-Raphaël, Frankreich

Hotel Les Roches Rouges - boutique hotel in Saint-Raphaël

Man kann sich fernab der Trampelpfade und doch auf vertrautem Terrain befinden – in diesem Fall an der Französischen Riviera. Saint-Raphaël liegt in Bezug auf die Geisteshaltung, nicht die Kilometer, weit entfernt von Cannes. Les Roches Rouges lenkt die Aufmerksamkeit auf das Licht und die Ausblicke mit luftiger Aufmachung, massiven Panoramafenstern und den Atem verschlagenden Einrichtungen am Strand. Und da wir hier in Frankreich sind, ist ein dekadentes Dinner mit diversen Gängen eigentlich nicht erwähnenswert.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Mukul Resort & Spa

Rivas, Nicaragua

Mukul Resort & Spa - boutique hotel in Rivas

Auf über 675 Hektar unberührtem, nicaraguanischem Boden residiert das Mukul ganz luxuriös zwischen Regenwald und Strand und vermutlich auf einem der weltweit unberührtesten Fleckchen Erde. Auf beeindruckende Weise betont das ganze Unternehmen die ökologische Nachhaltigkeit: hochklassiges Innendesign und künstlerische Einrichtungen mit einer Gastfreundschaft, die auf Respekt für das Land basiert. Der bewusste Entdecker könnte sich kein besseres Beispiel für ein gut gemachtes Resort wünschen; bleiben Sie eine extra Nacht und werden Sie heimisch.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Casa Chameleon Las Catalinas

Guanacaste, Costa Rica

Casa Chameleon Las Catalinas - boutique hotel in Guanacaste

Die eigens erbaute Strandstadt ist kein Mythos: sie existiert hier in Las Catalinas und ist die Idee des visionären Architekten Douglas Duany, der diesen Ort in jeder Hinsicht so entworfen hat, um den Lebensstil eines barfüßigen Faulenzers zu untermalen. Das bedeutet klare, zeitgenössische Akzente aber auch glorreiche, ungezähmte Wildnis. Keine Autos aber dafür so entzückende Annehmlichkeiten wie eine private Terrasse, ein Salzwassertauchbecken und eine Hängematte mit Aussicht.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

The Majlis Resort

Lamu, Kenia

The Majlis Resort - boutique hotel in Lamu

Es ist an der Zeit, dass das Lamu Archipel die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Das Majlis liefert da überzeugende Argumente: ein Design im Look von Julian Schnabel, eine berauschende Mischung arabischer, indischer und swahilischer Kulturen, Essen unter freiem Himmel, bei dem die lokalen Meeresfrüchte die Hauptaufmerksamkeit erhalten und paradiesische Strände, die mit Bali oder den Keys konkurrieren können. Das ist ein Gegenseitigkeitsverhältnis wie es im Buche steht – zusammen befördern Strand und Resort sich in angeborenem Magnetismus. Wenn wir so drüber nachdenken, wollen wir es eigentlich nur vertrauenswürdigen Freunden empfehlen.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

The Surf Lodge

Montauk, New York

The Surf Lodge - boutique hotel in Montauk

Die Surf Lodge kann sich mit diesem Namen glücklich schätzen – unverwechselbar, sauber und mit Nachklang – und darf als erstes Boutique-Hotel in dieser Gegend ein subtiles Selbstvertrauen an den Tag legen. Und es handelt sich hier nicht um irgendeine Gegend: klassischer Long-Island-Charme bedeckt jeden Zentimeter in der Lodge und lässt eine Zeit wieder auferstehen, in der Montauk voller waschechter Fischer und Surfaholics war, die sich in stiller Abgeschiedenheit ihre Drinks geteilt haben. Diese Kraft lebt glücklicherweise fort. Kommen Sie, wie Sie sind und halten Sie sich nicht zu steif am Zeremoniell fest. Und sorgen Sie dafür zumindest einmal täglich am Strand entlang zu schlendern.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Cambria Beach Lodge

Cambria, Kalifornia

Cambria Beach Lodge - boutique hotel in Cambria

Verzeihen Sie uns, dass wir nochmal den Highway 1 aus dem Ärmel ziehen. Aber das zentrale Kalifornien steht seinem nördlichen Nachbarn in Sachen atemberaubender Schönheit in nichts nach. Sie sind nur Minuten vom Moonstone Beach entfernt, der für Surfer und Lounger gleichermaßen attraktiv ist. Beide wissen die Lodge schon seit Jahren für ihre authentische Strandpromenade zu schätzen. Sobald die Sonne untergeht, liefert die private Dachterrasse die besten Argumente. Ziehen Sie alle Vorteile aus dem inkludierten „Abenteuer Set“: Pfadfinderhandbuch, Ferngläser und einiges mehr.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

The Sanchaya

Bintan, Indonesien

The Sanchaya - boutique hotel in Bintan

Obwohl es eigentlich direkt in Singapur’s Schatten liegt, ist es eine gar nicht so unerhebliche Reise, bis man das indonesische Juwel erreicht, das reich mit dunklem Holz und strukturierten Fliesen verkleidet ist, gebieterisch eingerahmt von überragend großen Palmen. Letztlich lohnt sich der Weg aber; hier trifft man auf Eleganz par excellence mit dem strahlenden Südchinesischen Meer als Hintergrund vor einem olympisch großen Infinity-Pool und einer eigens angelegten Lagune sowie weiteren Extravaganzen. Ein atemberaubender visueller Kontrapunkt, um sich an diesen Strand zu erinnern – und eine gute Erinnerung, dass Gastlichkeit am Meer für immer und ewig angesagt sein wird.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Dedon Island Resort

General Luna, Philippinen

Dedon Island Resort - boutique hotel in General Luna

Natürlich dreht es sich nicht nur um Faulheit – wir können auch guten Gewissens Siargao, die Surfer-Haupstadt der Philippinen empfehlen. Hier gibt es mehr als genug unberührte Strände, Korallenriffe und atmosphärische Mangroven-Wälder, um jeden im Wasser lebend für Tage zu unterhalten. Und sollte man in athletische Katharsis verfallen, erwarten einen drinnen einige federnde, gepolsterte Oberflächen. Im Grunde genommen ist es so: hat man einmal einen epischen Urlaub in einem Hotel wie Cloud 9 verbracht, will man erstklassige Unterkünfte – und Dedon Island erfüllt diese Erwartungshaltung perfekt.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa

Zanzibar, Tansania

Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa - boutique hotel in Zanzibar

Sansibar hat mehr zu bieten als die Steinerne Stadt. Darüber hinaus muss man am Strand mit weniger Verkehr rechnen. Diese weißen Sandstrände sind nicht besonders überfüllt und bieten damit das Gefühl echter Abgeschiedenheit und ausreichend Platz, um sich auszubreiten, während man die Palmen im Wind beobachtet. Machen Sie sich also auf den Weg raus aus der Stadt solange die Gelegenheit günstig ist. Sportliche Typen werden vor allem die unberührte Weite genießen können: Liebe Kite-Surfer, eure Spielwiese wartet.

Sehen Sie hier mehr Fotos

 

Condado Vanderbilt Hotel

San Juan, Puerto Rico

Condado Vanderbilt Hotel - boutique hotel in San Juan

Ja, diese Vanderbilts, die die gleichen Architekten engagiert haben, die hinter New York‘s Grand Central Terminal stecken, um im Jahr 1919 diese Legende direkt am Ozean erstehen zu lassen. Niemand würde San Juan heutzutage als Newcomer im Reisegeschäft einstufen. Aber einiges an Anerkennung dafür muss auch dem Condado, dem ersten Luxushotel der Insel, gezollt werden. Es ist noch immer ganz oben mit dabei und das auch nach fast über einem Jahrhundert Amtszeit: hier verfügt man zum einen über einen engagierten Strand-Butler, sowie einen Bräunungsspezialisten und einen Hydratisierungsspezialisten – nur für den Fall.

Sehen Sie hier mehr Fotos