BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

Ein offener Brief an einen aufstrebenden Hotelier

Als wir hörten, dass Kanye West darüber sprach zu seinem sowieso schon überfrachteten Lebenslauf „Hotelier“ hinzuzufügen, wollten wir keine Zeit verlieren und ein Interview arrangieren. Und obwohl wir unbestreitbar die weltweiten Experten für einzigartige und außergewöhnliche Hotels sind, war es uns nicht vergönnt. Nichts persönliches, nehmen wir an, er ist schließlich ein beschäftigter Kerl: wir begnügen uns also stattdessen damit einiges an Inspiration in Form eines offenen Briefes weiterzugeben.

Dear Mr. West,

wir haben Gerüchte gehört, dass Sie ins Hotelgewerbe einsteigen wollen. Selbstverständlich ist das ein Thema zu dem wir gern ein Gespräch mit Ihnen führen würden. Wir haben im Laufe Ihrer Karriere bemerkt, dass Sie nichts halbherzig machen – und wie die besten Hoteliers werden Sie vermutlich niemals zur Ruhe kommen bis Sie alle Details in Ihrem Sinne umgesetzt haben. Aber im Sinne einer offenen Zusammenarbeit – und weil wir nichts mehr lieben als Ratschläge darin zu erteilen, wie man Reisen so gestaltet, dass Sie einen verändern – kommen hier ein paar Hotels, die Sie sich als Inspiration mal ansehen sollten. Jedes bietet etwas einzigartiges an, dass Sie ganz besonders wertschätzen werden. Und wenn Sie all das irgendwie zusammenfügen könnten, wären Sie nicht mehr aufzuhalten…

25HOURS HOTEL BIKINI BERLIN
Berlin, Deutschland
25hours Hotel Bikini Berlin

Wie Ihre Musik, ist Berlin´s 25hours ein Meisterschüler darin unterschiedliche Fäden zu einem passenden Teppich zusammenzuweben: ein bisschen gesetzte Ruhe am Eingang neben dem Tiergarten, eine sehr gechillte Dachterrassen-Bar, eine pulsierende Lounge für ein musikalische Zwischenspiel, ein High-End aber trotzdem am Boden gebliebener Burgerladen, und überall ein Hauch des brutalen Betonbüroklotzes aus dem es entstammt. Hier herrscht kein Mangel an Ambitionen.

KRUISHEREN HOTEL
Maastricht, Niederlande
Kruisheren Hotel

Perfekt, um Ihrer exzentrischen Seite nachzugeben – dieses ehemalige Kloster aus dem 15. Jahrhundert ist heute ein modernes Design-Vorzeigeobjekt. Und das ist nicht nur so daher gesagt; unter den Menschen, die zur Inneneinrichtung beigetragen haben, sind Le Corbusier, Philippe Starck, Marc Newson und eine gesunde Mischung kontemporärer, niederländischer Genies. Hier erlebt man eine expressive, vielschichtige Designvielfalt, die ideal für jemanden ist, der seine Karriere der kontinuierlichen Neuerfindung von Klang zu verdanken hat.

LE ROYAL MONCEAU - RAFFLES PARIS
Paris, Frankreich
Le Royal Monceau – Raffles Paris

Wenn es um unübertreffliche Ausschweifung geht, ist Le Royal Monceau der Ort, an dem altes und neues Geld sich treffen. Der Geist der europäischen Grand-Hotels aus alten Zeiten weht noch durch die mit Kristallleuchtern erhellten Hallen und Treppenaufgänge; im Kontrast dazu stehen die absolut kontemporären Kunstwerke in der hoteleigenen Kunstgalerie. Und der für Lustbarkeiten auserkorene Raum hilft dem modernen Entertainer dabei die Vorgaben der Presse mühelos zu erfüllen.

Chateau Marmont
Los Angeles, Kalifornien
Chateau Marmont

Es gibt für Rockstars, buchstäblich und im übertragenen Sinne, keinen Ort wie das Chateau Marmont: Jim Morrison, Robert De Niro und Howard Hughes sind hier alle schon das ein oder andere Mal abgestiegen und sind damit nicht allein. Ganz oben auf der Wunschliste eines berühmten Hoteliers sollte ja stehen, dass das eigene Hotel ein Hafen für Stars ist, die ein Sozialleben haben wollen, aber darüber nicht Ihre Privatsphäre aufgeben möchten. Wenn diese Wände sprechen könnten – aber genau das ist ja der ausschlaggebende Punkt am Chateau: diese Wände werden niemals ihre Geheimnisse preisgeben.

THE SOURCE
Marrakech, Marokko
The Source

Die Tatsache, dass dieses Hotel ein eigenes Aufnahmestudio hat, ist nur ein kleiner, aber offensichtlicher Grund, aus dem wir das Source erwähnen. Ebenfalls bemerkenswert ist der Kontrast von der Inneneinrichtung im Rock-Star-Stil zum palastartigen, von den Berbern beeinflussten, architektonischen Hintergrund. Das Hotel verfügt auch über eine ganz ansehnliche Bühne, die allerdings im Vergleich zu den Veranstaltungsorten, in denen Sie in letzter Zeit aufgetreten sind, ein bisschen kleiner ist…

Armani Dubai
Dubai, VAE
Armani Hotel Dubai

Das weltweit höchste Gebäude ist auf gewisse Weise wie gemacht für einen Künstler, der selbst nicht vor Grandiosität zurückschreckt – und wenn der Glaube an sich selbst, die Kreativität fördert, dann los: glauben Sie. Giorgio Armani selbst hat den Bau dieser Couture-Ecke des Burj Khalifa überwacht und wir haben im Gefühl, dass dieser mailändische Geschmack mehr als eine Übereinstimmung mit dem eines gewissen Perfektionisten hat, der vorzeitig die Uni abgebrochen hat. Mit nicht weniger als neun Orten, an denen man etwas trinken oder essen kann, bietet das Armani mehr als genug Möglichkeiten die internationale Modewelt zu betrachten – und sich selbst auch ein wenig zu präsentieren.

Gramercy Park Hotel
New York, New York
Gramercy Park Hotel

Wenn Sie determiniert sind, sich nur mit den Besten der Besten zu umgeben, um die Inspiration zu steigern, macht es nur Sinn in einem Hotel unterzukommen, das eine einem Museum würdige Kollektion hochklassiger Kunstwerke zur Schau stellt. Julian Schnabel´s zweite Karriere als Hoteldesigner verlief durchaus erfolgreich – vielleicht sollte man den nochmal nach Tipps fragen. In Manhattan gibt es kaum etwas, das man mit dem privaten Gramercy Park vergleichen könnte. Ganz an der Spitze kann das Leben manchmal einsam sein, dann kann man es sich wenigstens schön machen.

The Setai Miami Beach
Miami Beach, Florida
The Setai Miami Beach

In Miami nimmt man sich ganz selbstverständlich Zeit, um Party zu machen. Die Szene im Miami Beach geht voll darin auf die Kanye-West-Formel der Ambition und Dekadenz zu leben. Man muss sich doch nur diesen glitzernden, fast nur aus Glas bestehenden und sich über 40 Stockwerke erstreckenden Turm ansehen, dessen Suiten fast alle riesig sind und fast alle mit einem unglaublichen Ausblick aufs Meer aufwarten. Ein ideales Setting für übergroße Antiquitäten und einen Ort, der nicht vorm Scheinwerferlicht zurückschreckt.

The Clarence
Dublin, Ireland
The Clarence

Oder Sie machen es wie die beiden Rockstars, denen das Clarence gehört: Bono und The Edge von U2. Dank ihnen hat jeder, der irgendwie mit der Kunst- oder Unterhaltungsbranche zu tun hat, schon auf seinem Weg durch Dublin hier übernachtet. Champagner und spannende Ausblicke auf den Liffey und die umgebende Stadt: keine schlechte Umgebung, um verwandte Seelen zu treffen.

GEEJAM
Port Antonio, Jamaika
Geejam

Eine direktere musikalische Verbindung als diese gibt es nicht: jeder von Björk bis zu den Gorillaz war hier als es noch einzig und allein ein Aufnahmestudio war. Heute, dank der Hoteliers und Veteranen der Musikbranche, Jon Baker und Steve Beaver, handelt es sich hierbei um ein paar extrem private und sehr gut ausgerichtete Suiten, die nur einen Steinwurf von einigen der schönsten Strände des Landes und dem Nachtleben von Port Antonio entfernt liegen. Komponieren, zechen und aufnehmen und während dessen auch noch an Jamaika´s musikalischem Erbe teilhaben: all das ist an diesem Ort möglich.

Freehand Chicago
Chicago, Illinois
Freehand Chicago

Ihre Heimatstadt musste ja irgendwo in dieser Liste auftauchen, richtig? Roman und Williams haben eine Tonne an Design-Durchblick in eine Serie gemütlicher, veränderlicher Räumlichkeiten gequetscht, die mit aufregenden Mustern und modernen Motiven ausgestattet sind. Diese Art von cool ist verfügbar und erreichbar – mehr ein: „hier kann ich bleiben“ als übertriebene Ansprüche. Das ist perfekt – denn wir wissen, egal was Sie planen, das Design soll die breite Masse ansprechen.

Jusandi
Ishigaki, Japan
Jusandi

Welcher Ort könnte besser geeignet sein, um sich nach einer Welttournee zu entspannen, als eine ruhige, japanische Insel? Diese hyper-minimalistischen Villen sind Tempel des einfachen, achtsamen Lebens; ein Leben, das mit der Landschaft und dem Meer verbunden ist, was vor allem dann gilt, wenn es sich um einen privaten Strand handelt. Verpassen Sie nicht die blaue Höhle – diese faszinierende, von Korallen umrahmte Grotte könnte das ideale Versteck für einen Songwriter sein.

Related Topics:

More stories:

Zeit zu ZweitZehn essentielle Hotels für Honeymooner
Wenn wir es bauen würdenDas perfekte Hotel
Frisches Wasser11 Hotels am See für den Sommer
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.