BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

Hotels, in denen man die Technologie hinter sich lässt

Ja, wir verdienen unser Geld online. Aber wir müssen Sie sicher nicht von den Vorzügen überzeugen, die es mit sich bringt, ab und zu mal wirklich abzuschalten. (Eine Woche ohne die Nachrichten zu lesen zum Beispiel würde der mentalen Gesundheit vieler Menschen ziemlich gut tun.) Und obwohl wir Business-Hotels lieben, in denen wir problemlos verbunden sein können, gibt es Zeiten, in denen nur eine wahrhafte Flucht hilft. Das Internet, der Fernseher, vielleicht sogar das Handy sollten einfach mal ausgeschaltet bleiben.

Keemala - boutique hotel in Phuket
bei Phuket, Thailand
Keemala

Wir scheinen eine gewisse Schwäche für Hotels zu haben, die an der Grenze zwischen Ozean und Regenwald liegen. Aber können Sie uns das zum Vorwurf machen, wenn Keemala sich selbst als “all-pool villa wonderland” anpreist? Das bedeutet, dass wir stolz berichten: hier findet man die richtige Mischung aus Hängematten, Baumhaus-Zimmern, erhöhten Badewannen und ja, einem privaten Pool für jeder Buchung. Und nein, wir empfehlen Ihnen nicht, Ihr Laptop mit in die Wanne zu nehmen.

Travaasa Austin - boutique hotel in Austin
Austin, Texas
Travaasa Austin

Manchmal scheint es so, als würde Austin sich ohne Limit ausdehnen. Aber schon ein kleiner Sprung aus der Stadt offenbart das wahre Hill Country, in das sich das Konzept der Selbstverbesserung und dem Ethos der Verbindung des Travaasa ganz hervorragend einpasst. Lernen Sie zu tanzen, ein Pferd zu reiten, wie man kocht und die lokale Flora unterscheidet. Der Punkt ist – legen Sie Wikipedia zur Seite und machen Sie sich die Hände schmutzig. Danach können Sie sich wieder waschen, um sich für das Festmahl in Jean’s Kitchen vorzubereiten. Sie haben es sich verdient.

El Otro Lado - boutique hotel in Portobelo
Portobelo, Panama
El Otro Lado — Private Retreat

Wir könnten es einfach bei der Beschreibung „grenzt an einen Nationalpark an“ belassen. Aber unserem Titel zuliebe wollen wir noch ein paar weitere Vorzüge aufzählen. Hier gibt es nur vier Einheiten, was schon bemerkenswert ist, aber diese Abgeschiedenheit wird noch verstärkt durch die spannende Kulisse von Küste trifft auf Regenwald. Wer braucht schon einen Flachbildschirm, wenn er ein Zimmer mit originalen Kunstwerken und einen Infinity-Pool haben kann, der einen Ausblick auf die Portobelo Bay bietet?

Sparrows Lodge - boutique hotel in Palm Springs
Palm Springs, Kalifornien
Sparrows Lodge

Das andere Palm Springs, wenn man so will, eins in dem Lagerfeuerkameradschaft und Drinks in der Scheune die Snapchat-Rededuelle ersetzen. Hier gilt eine Art Moratorium für Bildschirme, eine Politik, die einen gar nicht mal so subtil nach Draußen treibt, so dass man zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Aussichten im Wald genießt. Stellen Sie sich diesen Trip als eine Art Sommerlager vor, aber ohne die ständige, unangenehme Unsicherheit von Teenagern.

Txai Resort - boutique hotel in Itacare
Itacare, Brasilien
Txai Resort

Man weiß, dass es gut ist, wenn ausgebrannte Cariocas und Paulistanos es als das Ziel ihrer Wahl benennen. Auch hier kann man die großartige Begegnung von Regenwald und Atlantischer Küste mit weißem Sand erleben, die alles, was ein LCD-Fernseher zu bieten hätte, übertrifft. Folge dem Ruf des Wassers – ob das Surfen bedeutet oder frische Meeresfrüchte oder beides.

Chablé Resort & Spa - boutique hotel in Chocolá
Chocolá, Mexiko
Chablé Resort & Spa

Der Dschungel von Yucatán ist so verlässlich faszinierend, dass wir hier eigentlich auf Text verzichten und uns anstatt dessen nur auf die Bilder verlassen könnten. Wenn die Ruinen der Mayas Sie nicht überzeugen, werden ein oder zwei Sätze das sicher auch nicht tun. Aber auf unglaubliche Weise wird es noch besser: jeder Gast wird von einem Mitarbeiter betreut und erhält mit dessen Hilfe ein speziell angepasstes Entspannungsprogramm, das sich rund um Yoga, Spa-Behandlungen, Fahrradtouren und ähnliches dreht. Dazu gehört vermutlich auch eine Massage, die die Schmerzen des ständig textenden Daumens lindert.

Papaya Playa Project - boutique hotel in Tulum
Tulum, Mexiko
Papaya Playa Project

Sie wissen, dass wir unsere Design-Boutiques lieben. Aber wenn es irgendetwas gibt, dass dabei hilft, den täglichen hektischen, elektrischen Stress zu lindern, dann ist es das kommunenhafte Strandambiente des Papaya Playa Project. Hier wird man nicht durch den Service erstickt oder ertrinkt in fahlem, blauen Licht; sogar die modernen Casitas haben nur Elektrizität für die Beleuchtung. (Ja, Sie haben richtig gelesen – es gibt keine Steckdosen.) Anstatt dessen begibt man sich zum Strandclub und genießt dort ein paar lokale Häppchen und Live-Musik.

Areias Do Seixo Charm Hotel & Residences - boutique hotel in Mexilhoeira Grande
Mexilhoeira Grande, Portugal
Areias Do Seixo Charm Hotel & Residences

In Sachen Design, laden die Zimmer des Areias Do Seixo das Draußen ins Drinnen ein: riesige Fenster lassen Unmengen an Licht rein, Treibholzmöbel ziehen die Blicke auf sich und steinerne Oberflächen dominieren die Einrichtung. Es ist mehr oder weniger ein Aufeinandertreffen von rustikal und zeitgenössisch; ein ästhetischer Hintergrund, der besser zu einem Kamin als einem Flachbildschirm passt. Früher oder später verspürt man das Bedürfnis hier herumzuwandern und dann entdeckt man den großen Bruder des Kamins am Strand: das nächtliche Lagerfeuer. Soziale Medien können warten.

Eremito Hotelito de Alma - boutique hotel in Terni
Terni, Italien
Eremito Hotelito de Alma

So wird es gemacht: Kein Fernseher. Kein Handy. Kein Kühlschrank. Kein W-LAN. Keine Sorge, klösterliche Abgeschiedenheit ist hier der Punkt. Man befindet sich mitten im umbrischen Wald und lebt ein simples (aber nicht dürftiges) Klosterleben. Es ist perfekt! Sollen sie nur versuchen einen hier zu finden.

Ma'in Hot Springs - boutique hotel in Madaba
Madaba, Jordanien
Ma’in Hot Springs

Das Tote Meer verschwindet so schnell nicht und mit ihm zum Glück auch nicht seine Schönheit. Flachbildschirme sind hier nicht gefragt. Alle Aufmerksamkeit haben hier die faszinierenden Schluchten und Wasserfälle verdient, die als Kontrapunkt zur palastartigen Architektur des Hotels dienen. Aufgeladene Stille und gelassene Abgeschiedenheit sind die Regeln des Tages.

Southern Ocean Lodge - boutique hotel in Kangaroo Island
Kangaroo Island, Australien
Southern Ocean Lodge

Wenn man danach strebt abzuschalten, ist Kangaroo Island genau das Richtige; es ist schwer in dieser Hinsicht mit einer schroffen Insel im Süden Australiens zu konkurrieren. Hier verfügen nur die Familienzimmer über Fernseher. Diesem Umstand wird man aber kaum Beachtung schenken, bedenkt man die privaten Terrassen und den Ausblick auf den Ozean, der sich einem bietet. Und wie klingt das: ein weiteres Hotel, das an einen Nationalpark angrenzt. Hier gibt es viele Möglichkeiten mit der wilden Natur in Berührung zu kommen. Und später kann man seine Geschichten über ein oder zwei Gläsern Wein teilen.

More stories:

Das Erreichen des NirwanasAsiens atemberaubende Strandhotels
Durch das SpiegelglasAm Boden in Nordkorea
Lieber KanyeEin offener Brief an einen aufstrebenden Hotelier
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.