BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

10 Gigantische Baumhaus-Hotels

Nicht alle Baumhäuser wurden gleich geschaffen. Am einen Ende des Spektrums gibt es die aus Brettern und Nägeln zusammengeschusterten, die nur durch die unverdorbene Phantasie eines zwölfjährigen Kindes zu wahrem Glanz kommen. Am anderen, etwas gehobeneren Ende gibt es Tauchbecken, auslandende Veranden und Marmor-Bäder. Aus offensichtlichen Gründen tendieren die Hoteliers der Luxusklasse eher zu den letztgenannten.

Aqua Wellness Resort - boutique hotel in Playa Gigante
Playa Gigante, Nicaragua
Aqua Wellness Resort

Das Aqua Wellness Resort bezeichnet sich selbst als “Baumhaus-Kolonie” mit seinen erhöht liegenden Villen, umgeben von Grün und aufs Meer blickend. Sollte die viele frische Luft zu viel werden, kann man sich in die Strandbar „Retox“ retten.

JapaMala Resort - boutique hotel in Tioman Island
Tioman Island, Malaisie
JapaMala Resort

Diese Chalets aus nachhaltigen Rohstoffen haben eine exzellente Lage in den Gipfeln des satt grünen Dschungels der tropischen Insel. Die offenen Flächen kreieren ein Gefühl der Preisgabe gegenüber der Umgebung; insbesondere die Freiluft-Badezimmer und Tauchbecken sorgen für ein offenes Gefühl.

Playa Viva - boutique hotel in Zihuatanejo
Zihuatanejo, Mexiko
Playa Viva

Wie baut man eine umweltbewusste Casita auf einer Sanddüne, auf der zu viele Pfeiler und Stege das empfindliche Pflanzenleben beschädigen würden? Ein Antwort, wie sich rausstellt, ist ein Baumhaus. Am Playa Viva haben die Bauleute die lebenden, einheimischen Palmen als lasttragende Stützpfeiler für die freistehenden Freiluft-Villen am Strand verwendet. Als Strohdächer dienen dabei die Palmenwedel.

Chewton Glen - boutique hotel in New Forest
New Forest, Angleterre
Chewton Glen

Ehemals das Jagdgebiet normannischer Adeliger, dann Versteck für Schmuggler, die kontinentale heiße Ware schmuggelten – die Wälder des New Forest sind heutzutage das Zuhause von Chewton Glen’s sechs privaten Baumhäusern. Um den Gästen dabei zu helfen im Einklang mit der Natur zu leben, verfügen die Zimmer über Panoramafenster, Terrassen, Outdoor-Wannen und Tagesbetten und das alles über zehn Metern überm Boden.

Rancho Pacifico - boutique hotel in Puntarenas
Puntarenas, Costa Rica
Rancho Pacifico

Ungefähr sechs Meter über dem hoteleigenen, über 12.000 Quadratmeter großen Gärten sind die Treehaus Hideaway Villen des Rancho Pacifico zu finden. Sie bieten private Veranden mit heißen Badewannen und Hängematten sowie Inneneinrichtung im High-End-Design. Für noch mehr Entspannung kann man sich eine Baumwipfelentspannungsbehandlung im Spa gönnen.

Vila Kalango - boutique hotel in Jericoacoara
Jericoacoara, Brasilien
Vila Kalango

Obwohl es sich hierbei rein technisch nicht um Baumhäuser handelt, befinden sich die palafitas der Vila Kalango durch die erhöhten Stelzen und Stützpfeiler auf gleicher Höhe mit den umgebenden Palmen und fangen damit mehr als genug der Baumhausatmosphäre ein. Und der Jericoacoara Beach bietet einiges an Verlockung, um ab und an auch wieder gen Erdboden zurückzuklettern.

POST RANCH INN - boutique hotel in Big Sur
Big Sur, Kalifornien
POST RANCH INN

Das ist die Art der Destination, die man im Kopf hat, wenn man den Satz hört: “Lass uns den Highway One runter fahren.” Mehrfarbige Sonnenuntergänge, Ausblicke auf den Pazifik von Klippen, Anlehnen an Mammutbäume. All das ist im Post Ranch Inn möglich, wo die geschickt aufgestellten und lichtdurchfluteten Baumhäuser sich auf ca. 5 Meter hohen Pfeilern befinden. Das Leben ist manchmal hart, das wissen wir, aber die Spa-Becken sollten hier schnell Abhilfe schaffen.

Soneva Kiri - boutique hotel in Koh Kood
Koh Kood, Thailand
Soneva Kiri

Nicht nur die Schlafzimmer profitieren von dem Baumhaus-Setting. Im Soneva Kiri wird auch der Dinner-Tisch in die Bäume verlegt und zwar in einem Bambusgehäuse, in dem auch Sie noch Platz finden – und Ihr Kellner wird, natürlich mit den Tellern in der Hand, mit Hilfe eines Seilzuges nach oben befördert. Das ist natürlich nichts, was man per se braucht, aber dennoch eine Erfahrung, die es sich lohnt einmal zu machen.

INKATERRA RESERVA AMAZONICA - boutique hotel in Tambopata
Tambopata, Peru
INKATERRA RESERVA AMAZONICA

Kommen Sie näher und wir geben Ihnen die Kurzfassung: Wenn Sie einen Tipp wollen, welche Öko-Lodge Sie wählen sollten, nehmen Sie diese vom Produzenten der peruanischen Werner Herzog Filme gegründete. Wirklich. Es gibt auch das Canopy Tree House, das sich ungefähr 27 Meter über dem Dschungelboden befindet – wenn das kein Abenteuer oder erst recht eine tolle Geschichte ist?! Vertrauen Sie uns auch in dieser Hinsicht, dass die Abenteuer mit mehr Oktan kommen als die Wahl wo man die Nacht verbringt.

LA SULTANA OUALIDIA - boutique hotel in Oualidia
Oualidia, Marokko
LA SULTANA OUALIDIA

Ein weiterer Fall eines einzigen Baumhauses auf dem gesamten Grundstück, aber was für ein Baumhaus. Man denke hier an einen Panoramaausblick auf die Lagune, einen Infinity-Pool und fangfrische Meeresfrüchte direkt auf den Teller. Abgesehen von Film-Klassikern bekommt Marokko nach wie vor nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient. Unser Tipp ist: einfach mal hinfahren und nicht zu vielen Leuten davon erzählen. Zumindest noch nicht.

More stories:

Das weite Land im Norden AmerikasDie besten Hotels für eine unvergessliche Kanadareise
Gegen die MaschinerieHotels, in denen man die Technologie hinter sich lässt
Zurück von den Toten13 Verfallene Strukturen als Hotels wiedergeboren
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.