BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

10 Fantastische Schlosshotels

Ein Schloss ist ein ausgezeichneter Rohstoff für ein Hotel, zum einen bietet es eine ungewöhnliche Perspektive und Abgeschiedenheit und zum anderen ist es ein schieres Versprechen etwas Ungewöhnliches zu erleben. Aber die eleganteste und prächtigste Innenausstattung bedeutet nichts, ohne die richtige Nachtruhe. Hier sind unsere Favoriten für die wahre königliche Behandlung.

Pousada De Obidos Historic Hotel
Obidos, Portugal
Pousada De Obidos Historic Hotel

Dieses Anwesen bekommt gute Noten für seine Atmosphäre. Auf dem Weg zum Frühstück läuft man wahrscheinlich an einer Rüstung oder an einem Ölgemälde vorbei und es gibt eine Steinterrasse mit dem klingenden Namen „Porta da Traição“ (Tor des Verrats). Zum Glück kommt all das mit geräumigen, lichtdurchfluteten Zimmern und modernen Extras.

Chateau De Bagnols
Bagnols, Frankreich
Chateau De Bagnols

Nun gut, für die Anfänger unter uns, warum nicht mit einem Schloss aus dem 13. Jahrhundert beginnen? Bemerkenswerter Weise ist es noch im Besitz seines Grabens und der zylindrischen Türme. Seide, Himmelbetten und eine Parade von authentischen Antiquitäten runden das traditionelle Schwergewicht ab. Genug geredet, lasst den Beaujolais fließen!

The Dolder Grand
Zurich, Schweiz
The Dolder Grand

Türme und zeitgenössische Rundungen thronen auf einem Hügel mit Blick auf Zürich? Das lassen wir uns nicht entgehen. Norman Fosters Renovierungsarbeiten hauchten diesem ehrwürdigen Hingucker neues Leben ein – die luxuriöse Pracht der alten Welt hat immer noch sein Sagen, aber jetzt kommt es in klaren Linien, mit schnittigen Designer-Möbeln und High-End-Extras des 21. Jahrhunderts. Es ist eine herrliche Mischung aus prunkvollen Proportionen und schonungsloser Wohnlichkeit.

Castle Hotel & Spa
Tarrytown, New York
Castle Hotel & Spa

Ein echtes Schloss am Hudson River, man kann es glauben oder nicht, komplett aus Zinn versehendem, bossiertem Gestein und charmanten Dachspitzen. Die Zimmer sind luxuriös zeitgenössisch, aber der Schloss-Charme ist immer präsent. Nach all dem kunstvollen Hier und Da führt es einen zum Equus, das preisgekrönte Restaurant im Fachwerkstil mit gigantischer Terrasse.

Bovey Castle
North Bovey, England
Bovey Castle

Bovey Castle Luxury Hotel & Sporting Estate heißt es und jedes Wort ist es wert. Ein üppiges Art-Deco-Juwel, vollgestopft mit berauschenden Leseräumen und Salons. Dieses Schloss begrüßt ohne Frage den inneren Aristokrat in uns. Gäste sollen es sich bequem machen und entdecken – mit anderen Worten: Lebe dich ein.

Castello Banfi Il Borgo
Siena, Italien
Castello Banfi Il Borgo

Wenn das nicht beeindruckend ist: rund 3000 Hektar Weinberge mit einer Winzerei auf der Hügelspitze, umgeben von Dörfern mit eigenen persönlichen Charme. Ein Außenpool mit Blick auf die Reben hier, toskanische Restaurants dort, ein Glas-Museum in einem der Flügel des aus dem 13. Jahrhundert stammenden Gebäudes sowie ein prähistorisches Walskelett, gefunden unter einer der Ski-Pisten des Anwesens … . Wir fügen uns.

Grandhotel Schloss Bensberg
Köln, Deutschland
Grandhotel Schloss Bensberg

Eine Art erfinderisches architektonisches Gebäck. Bensbergs makellose, barocke Fassade macht den Weg zu einem geschmackvollen Inneren des Hauses frei, keine steifen, zugigen Zimmer – vielen Dank dafür. Man ist etwas von der Stadt entfernt, aber was braucht man sonst neben einem Michelin-Restaurant, einem Jacuzzi und einer hoteleigenen Schmuck-Boutique?

Thorngrove Manor
Adelaide, Australien
Thorngrove Manor

Es ist Zeit für Australiens königliches Sagen, hier mittels einer erstklassigen Märchen-Behandlung am Rande von Adelaide. Abwechselnd gemütlich und bezaubernd. Thorngrove Manor schafft es dennoch seine wahnsinnigen Rokoko-Schnörkel mit durchaus modernen Extras aufrechtzuerhalten. Das vielleicht wichtigste, die nur fünf Suiten bedeuten wahre und ununterbrochene Privatsphäre.

Castell D' Emporda
Katalonien, Spanien
Castell D‘ Emporda

Für die Verjüngung dieses damals leider verlassenen mittelalterlichen Meisterwerks, stellen die Besitzer eine Reihe von kühnen Design-Entscheidungen vor. Roher Minimalismus in den Schlafzimmern und fesselnde rostfarbene Sonnenschirme über dem Restaurant geben die Spannung, die es verzweifelnder Weise nötig hatte. Lässt man seine Augen schweifen, stößt man auf alles, was eine sorgfältige und sehr künstlerische Annäherung an Behausung zeugt. Ein Schloss des 21. Jahrhunderts.

Castello Di Vicarello
Cinigiano, Italien
Castello Di Vicarello

Ein Schloss in der Toskana: man kann es kaum besser haben als in diesem schönen Gebäude aus dem 12. Jahrhundert. Es ist mehr als nur ein Spiel um die fesselnden Aussichten, die diese Region zu bieten hat. Im Inneren verstärkt sich der Reiz noch weiter, gemütliche Holzelemente mit indonesischen Antiquitäten verschmelzen mit individuellen Kunstwerken, die zur Unterhaltung anregen. Man muss sich aber nicht zur Unterhaltung gezwungen fühlen; eine ästhetisch geladene Stille trifft hier irgendwie den Punkt.

More stories:

Who Let the Dogs InDie neue Rasse tierfreundlicher Hotels
Frisches Wasser11 Hotels am See für den Sommer
WeltenbauerEs bedurfte eines Dorfes diese Hotels großzuziehen
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.