BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

Berlins kreative Seite

Berlin ist einfach nur einzigartig. Als die beiden Hälften der Stadt im Jahr 1989 wieder vereint wurden, ging es bald danach darum, die Sanierung des Ostens schnellst möglich in die Gänge zu bringen. Ein Experiment, das eine zuvor noch nie erlebte städtische Erneuerung schuf. Die Aussage „Arm aber Sexy“ vom damaligen Bürgermeister Wowereit wurde ein Schlachtruf für jede kreative Industrie, die auf günstige Immobilien angewiesen war – keine mehr als die Hotelindustrie. Jetzt, fast drei Jahrzehnte später, gibt es im ehemaligen Ost-Berlin eine unglaublich vielfältige und beeindruckende Auswahl an Hotels. Hier sind zehn der besten.

Hotel De Rome
Mitte
Hotel De Rome

Im Gebäude der Zentralbank der DDR, bringt dieses beeindruckende neoklassische Gebäude des Rocco Forte Hotel viel mehr Spaß. Als bereits eines unserer höchst bewertesten Hotels in Berlin, ist es der Konkurrenz immer ein Stückchen voraus.

Gorki Apartments
Mitte
Gorki Apartments

Gorki Apartments verfolgte mit einer Reihe von 36 voll ausgestatteten Wohnungen, die so komfortabel wie jedes Fünf-Sterne-Hotelzimmer sind und so stilvoll und low-key wie die WG unserer Träume, einen anderen Ansatz. Die Nachbarschaft ist so hip wie es nur sein kann – bis hin zum semi-ironischen russischen Café, das das Hotelfrühstück zubereitet.

Michelberger Hotel
Friedrichshain
Michelberger Hotel

Wenn es in dieser Liste ein Hotel gibt, das den Geist dieses Artikels erfasst, dann ist es das Michelberger. Zu viele stilvolle Hotels kämpfen in der kreativen Klasse um den höchsten Rang und preisen sich dann selbst zu hoch, so dass die Zielgruppen sich einen Aufenthalt kaum leisten können. Das Michelberger ist pures Rock ’n‘ Roll und sein organischer, leicht maroder Charme ist ein perfektes Beispiel für das heutige Ost-Berlin.

Casa Camper Berlin
Mitte
Casa Camper Berlin

Dieser Teil der Weinmeisterstraße hat mit ganzem Herzen den westlichen Kapitalismus umarmt und ist die natürliche Umgebung für ein Boutique-Hotel. Als Spin-off eines spanischen Schuhgeschäfts könnte man vermuten, dass Camper seinen Fokus eher auf seine Schuhe legt als auf sein Hotel, aber da liegt man falsch.

The Dude
Mitte
The Dude

Über das „Indie-Konzept“ von Inhaber Alexander Schmidt-Vogel kann man sagen was man will – es schwimmt vielleicht etwas gegen den stark gebrannten Design-Hotel-Strom, aber wenigstens ist es ein Ethos. Mit der Tatsache, dass das Hotelrestaurant ein Steakhouse mit dem Namen „The Brooklyn“ ist, wurde bereits alles gesagt.

Linnen
Eberswalder Straße
Linnen

In den neunziger Jahren war Prenzlauer Berg ein Paradies für Künstler und obwohl es bereits seit langem gentrifiziert ist, gibt es immer noch diese unabhängige Ader, die sich durch den Bezirk zieht. Das Fünf-Zimmer-Linnen ist ein perfektes Beispiel dafür. Ob man es als städtische Herberge sieht, als ein Apartment mit Service oder als ein Zuhause mit weniger Privatsphäre, eins ist klar,
es ist alles andere als typisch.

Boutique Hotel i31
Mitte
Boutique Hotel i31

Ein Hotel genau im Herzen von Mitte, das i31 ist das Goldlöckchen dieser Kollektion – geschmackvoll und komfortabel, benutzerfreundlich und mit einer Location, die bequemer nicht sein kann. Das alles ist keine kleine Errungenschaft für ein Boutique Hotel – mit anderen Worten – es ist genau das Richtige.

Batu Karang Lembongan Resort
Köpenicker Strasse
Catalonia Berlin Mitte

Nur in Ost-Berlin findet man ein Hotel wie das Katalonien – Geschäft im Rücken, Party vor der Haustür. Wenn man von den Zimmern ausgeht, ist es ein ruhigeres, relativ konservatives Business-orientiertes Hotel, aber eins mit farbenfrohen Kunstwerken und der brummenden Lobby-Szene eines „Dance All Night“ Boutique-Hotels. Es ist ein Fall von „pass dich den örtlichen Geflogeheiten an“… .

Nhow Berlin
Friedrichshain
Nhow Berlin

Von der Spree aus ist es dank Sergei Tschobans neckischer kragender Blöcke unverkennbar. Und von innen ist es pure Kreativität, ein Aufstand von Farben und Kurven vom unnachahmlichen Karim Rashid. Und als wenn es nicht schon zu Berlin-typisch ist mit einem Aufnahmestudio ausgestattet zu sein, das Nhow hat gleich zwei davon.

Cosmo Hotel Berlin Mitte
Mitte
Cosmo Hotel Berlin Mitte

Und zu guter Letzt – und vielleicht ist dieses ein Zeichen für die Zukunft – eine Neuentdeckung von gewonnener Reife in der Ost-Berliner Hotelszene: ein Hotel, das sich eine Tugend aus der Feinheit macht. Es nennt sich „Cosmo“ nach kosmopolitisch und nicht wegen des Kosmos. Anstelle von Raumfahrt-Moderne findet man raffinierten, gelassenen Luxus. Es ist rundum ein modernes Hotel. Nur wenige Gehminuten von der Museumsinsel entfernt und ein U-Bahn-Hopp von allem anderen.

More stories:

 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.