BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

San Franciscos Top Hotels

San Francisco ist nicht nur die Heimat eines bestimmten Startup-Unternehmens für Buchung und Vermietung von Unterkünften, es ist auch eines der belebtesten Hotelmärkte in Amerika und eine der schwierigsten Orte neue Hotels zu bauen (und natürlich sind beide nicht ganz unabhängig voneinander). Wenn die Nachfrage das Angebot weit übersteigt, sind nicht viele verborgene Schätze übrig – aber wenn man über die großen Hotelketten hinwegsehen will, um etwas Einzigartiges zu versuchen, dann sind diese hier genau passend:

Inn at the Presidio
Presidio
Inn at the Presidio

Wir werden mit etwas beginnen, das man nirgendwo anders findet. Nicht viele Militärstützpunkte könnte man als schön bezeichnen, aber das Presidio ist die große Ausnahme. In dieser stillgelegten Militärbasis befinden sich einige der begehrtesten Immobilien San Franciscos und das jahrhundertealte Georgianische Revival-Gebäude, Heimat des Inn am Presidio, ist ein charmantes Beispiel dafür, wie Restoration richtig gemacht wurde.

Hotel Zetta San Francisco
Union Square
Hotel Zetta San Francisco

Ein Neuling in der Hotelszene San Franciscos ist das südlich vom Markt gelegende Zetta, welches Bestnoten für die Bequemlichkeit erhält. Shopping im Union Square, SoMas – Tech – Unternehmen und das Finanzviertel befinden sich ganz in der Nähe. Aber im Inneren, erlebt man eine Clubhaus-Atmosphäre, die den Trubel der Stadt dämmt.

Mystic Hotel
Union Square
Mystic Hotel

The Mystic (und sein Restaurant) hat vielleicht den Starkoch, Charlie Palmer, of Dry Creek Kitchen fame , als Inhaber, aber hier geht es nicht um’s große Branding. Stattdessen wurde das Gebäude aus dem Jahre 1906 einfühlsam renoviert und so viel ursprüngliche architektonische Persönlichkeit gelassen wie möglich. Es ist eher ein klassisches Wohnhaus aus der Vorkriegszeit als ein typisches Boutique-Hotel.

Casa Madrona Hotel & Spa
Sausalito
Casa Madrona Hotel & Spa

Map-Liebhaber bemerken wahrscheinlich, dass sich Sausalito nicht in San Francisco befindet. Aber mit der Option, die Nacht in einem viktorianischen Herrenhaus (oder seine moderne Ergänzung) an der Bayside zu verbringen (auf der anderen Seite der Golden Gate und trotzdem nur 15 Minuten mit der Fähre vom Herzen der Stadt), erweitern wir sehr gerne den Begriff „urban“.

Clift Hotel
Union Square
Clift Hotel

Die ursprüngliche Schrager/Starck-San Francisco-Zusammenarbeit ist nicht mehr das neue Kind im Hospitalitätsmarkt, aber es ist immer noch stark. Die einst neuartige Mischung des Clifts aus dramatischen und skurrilen öffentlichen Räumen und stilvollen, low-key Gästezimmern, sind zu einem modernen Klassiker herangereift.

Hotel Kabuki
Japantown
Hotel Kabuki

Wenn man sich fragen, wie ernst man den Japantown-Bezirk in San Francisco nehmen sollte, dann ist das Kabuki die Antwort. Diese Joie de Vivre Produktion hat eine einmalige Hotelkette in eine authentisch japanische Unterkunft verwandelt, die man auf dieser Seite von Honshu je gesehen hat. Von hier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang zu den Konzertsäalen, Restaurants und Geschäften der Fillmore Street.

Hotel Zephyr
Fishermans Wharf
Hotel Zephyr

Hotel Zephyr ist ein weiterer Neuzugang und eine weitere Umwandlung von einem ehemals anonymen Kettenhotel in etwas mit ein wenig individuellen Charakter. Dieses gewann den Jackpot in Sachen Standort – Fisherman ’s Wharf ähnelt vielleicht einen bisschen zu sehr einer Touristenfalle, aber der Blick auf Alcatraz und die Golden Gate Bridge ist keine Kleinigkeit.

Hotel Zeppelin
Union Square
Hotel Zeppelin

Hier ein weiteres für das Ende des Alphabets. Union Square Hotel Zeppelin soll die Rockband hervorrufen und nicht das Luftschiff, und seine Innenausstattung ist in geeigneter Weise bohemehaft und edgy. Das gleiche gilt für die Lage – man ist an der Grenze zwischen dem belebten Union Square, Nob Hill und des immer noch wilden Tenderloins.

Hotel Vitale
Embarcadero
Hotel Vitale

Eines der wenigen neuen Hotels in San Francisco, das in den letzten Jahren eröffnet hat, ist das Hotel Vitale und irgendwie hat es es geschafft, eine phänomenale Lage in der Innenstadt am Wasser (gleich gegenüber des Embarcaderos vom Ferry Building) für sich zu gewinnen. Kommt dann noch ein gutes Restaurant, ein Spa auf dem Dach und eine Dosis von stilvollem modernem Design hinzu, ist man im Geschäft (oder im Vergnügen).

Galleria Park
Union Square
Galleria Park

Joie de Vivre schlägt wieder zu. Diesmal in den unternehmerfreundlichen Orten, wo Union Square auf das Finanzzentrum trifft. Es ist zum Teil eine Hommage an das Art Deco- und Jugendstil-Erbe des klassischen San Franciscos und zum anderen Teil ein modernes Boutique-Hotel.

More stories:

Napa Plus SonomaMit Tablet Plus im kalifornischen Weinland
Schlösser-Mania10 Fantastische Schlosshotels
Wenn wir es bauen würdenDas perfekte Hotel
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.