BESSER REISEN.

Wohin?

ANREISE    Zurücksetzen

Abreise

Zimmer

Die interessantesten Hotels der Welt

Wir lieben ein funkelnagelneues Hotel genauso sehr wie jeder andere, aber das Herz und die Seele eines alten Hotels kann man nicht ersetzen. Diese Art von Ort, der ein vollständiges und abwechslungsreiches Leben geführt hat. Es versteht sich von selbst: Räume im ständigen Strom von Staatsmännern, Philosophen und Komponisten ziehen ein Faden voller spannender Geschichten mit sich. Lehnt euch zurück…

Hôtel Da Vinci
Paris
Hôtel Da Vinci

Wir beginnen mit der Geschichte von Vincenzo Peruggia; ein Mitarbeiter des Louvre und Täter des vielleicht wagemütigsten Kunstverbrechens des 20. Jahrhunderts. Im Jahre 1911 entwendete er die Mona Lisa vom Museum und versteckte sich für einige Tage im heutigen Adorateur Zimmer des Hotels. Gästen, den die Geschichte bekannt ist, bemerken den italienischen Einfluss in den öffentlichen Räumen: Murano-Lampen, das venezianische Café sowie die Hommage an Leonardo im Mosaik gesäumten Pool.

Chicago Athletic Association
Chicago
Chicago Athletic Association

Es war einmal ein Männerclub… . Bleiglas, geäderter Marmor und anspruchsvolle Holzschnitzereien schmücken dieses venezianisch-gotische Meisterwerk, wo Chicagos innerer Kreis seine Freigebigkeit auslebte. Ohne Frage, eines der besten Plätze in der Windy City für einen feinen Scotch und Gespräche über die wesentlichen Dinge des Lebens.

Dunton Hot Springs
Colorado
Dunton Hot Springs

Niemand behauptet, dass amerikanischer Unternehmergeist wie eine umfunktionierte Geisterstadt ist: Willkommen in Dunton, Colorado. Es ist ein Jahrhundert entfernt von der Blütezeit seines Erz-Bergbaus und obwohl der Boom vorbei ist, spüren Menschen immer noch den Drang nach Westen. Die heutigen Besitzer nahmen es auf sich, die gesamte (winzige ) Stadt zu renovieren. Das alte Pony Express-Depot wurde in ein Fitness-Center verwandelt und der Saloon in ein respektables Restaurant mit offener Küche. Und ja, die heißen Quellen gibt es nach wie vor.

Metropole Hotel Venice
Venedig
Metropole Hotel Venice

Was war dieses Hotel noch nicht, ist die eigentliche Frage: kirchliches Waisenhaus, Vivaldis Klassenzimmer, ein Lazarett während des Zweiten Weltkriegs… . Im Besitz für 30 Jahre, plant die Familie Beggiato ohne Zweifel dieses Erbe aufrecht zu erhalten. In der Zwischenzeit sorgt die ansehnliche Sammlung von antiken Instrumenten und Haushaltswaren für schillernde Gespräche.

Crosby Street
Los Angeles
Chateau Marmont

Manchmal kommt einen die Gästeliste zuvor. Wie kann man die Geschichte eines Hotels zusammenfassen, wenn mit Gästen wie Jim Morrison, Dorothy Parker, Charles Bukowski, Howard Hughes, F. Scott Fitzgerald, Tim Burton, und Greta Garbo, um nur Einige zu nennen, bereits alles gesagt ist? Sollten wir vielleicht noch den Tod von Belushi erwähnen? Es gibt noch einen verspielten Hausgeist oder die Exaktheit, mit der man die Inspiration des Ortes neuerschaffen hat. Tatsache ist, es gibt nicht nur Geschichten im Schloss, sondern Legenden.

L’Hôtel
Paris
L’Hôtel

Oscar Wilde verbrachte seine letzten Tage hier und in Vorbereitung auf seinen letzten Atemzug, verkündete er angeblich: “My wallpaper and I are fighting a duel to the death. One of us has got go.”. Wild wurde zum Namensvetter dieser Suite und mit ihr gibt es 19 weitere. Jede Suite ist in Thema und Ausführung grundlegend verschieden. Sie bestehen darauf, dass man zurückkehrt. Es lohnt sich!

The Rookery
London
The Rookery

„Rookery“ steht in England für die Elendsviertel einer Stadt im 18. und 19. Jahrhundert: dreckig, verwinkelte Gassen und Mietskasernen. Im Sinne der Logik von Clerkenwell, wird es in diesem modernen Betrieb als Ehrenabzeichen gesehen: eine Vision von Antiquitäten und anspruchsvollen Zimmerhandwerks. Treibt euch herum mit den Schmuddelkindern von Dickens und kehrt zurück in ein sauberes und komfortables Schlupfloch.

Park Hyatt Dubai
Amsterdam
Lloyd Hotel

Das Lloyd trug viele Hüte. Ursprünglich war es eine Anmeldestelle für Einwanderer, dann ein Flüchtlingszentrum, ein Gefängnis und zu guter Letzt ein Studiokomplex für Künstler. In diesen Tagen kann man kommen und gehen wie man will, obwohl Reste seiner früheren Inkarnationen noch bestehen. Öffentliche Plätze laden zu guten Unterhaltungen ein und die Eins-a einheimischen Möbel sind Gespräch in jedem Zimmer.

Hullet House
Hongkong
Hullet House

Old Hongkong lebt: dekadent, geschmückt in Chinoiserie und auf dem Gelände einer ehemaligen Zentrale der Marine-Polizei. Das Gastropub, Mariners Rest, macht die Ursprünge des Gebäudes mit originalen Gefängniszellen als Sitzgelegenheiten deutlich. Aber keine Sorge, mit seinem ultra-luzuriösen Drumherum und der gepflegten Gärten, fühlt man sich eher wie ein Botschafter als ein Insasse.

Taj Lake Palace
Udaipur
Taj Lake Palace

Als Bond-Snob würde man diesen schwimmenden Palast sofort wieder erkennen.
Roger Moore hat sich hier in Octopussy eingeschleust, auf seiner Suche nach der Ursache eines unechten Fabergé-Ei. Was heißt: die filmische Pracht kann in diesem Sommerpalast aus dem 18.Jahrhundert nicht übertrieben wirken, vor allem wenn man den renommierten Service des Tajs in Betracht zieht.

More stories:

Das weite Land im Norden AmerikasDie besten Hotels für eine unvergessliche Kanadareise
City SanctuaryUrbane Spas für Geschäftsreisende
Who Let the Dogs InDie neue Rasse tierfreundlicher Hotels
 

Tablet Hotels on Facebook Tablet Hotels on Instagram Tablet Hotels on Pinterest Tablet Hotels on Facebook
Top

Français  /  日本語  /  Italiano  /  Deutsch

Copyright © Tablet Inc 2017. Alle Rechte vorbehalten.